Archives pour la catégorie Deutsch

Die Santons der Provence

Nach der Weihnachtszeit in der Provence möchten wir Ihnen heute etwas über die Santons der Provence erzählen.

Santons der Provence

Santons sind kleine Tonfiguren, die während des Weihnachtsfestes in crèches, also Krippen, platziert werden. Dabei stellen sie das Krippenspiel dar. Eine kleine crèche setzt sich zusammen aus Maria,, Joseph, dem Christkind (welches um Mitternacht am 24. Dezember zwischen seine Eltern gelegt wird), dem Esel und dem Bullen, welche Jesus mit ihrem Atem wärmen und am Dreikönigstag kommen die drei Weisen hinzu.

Zur Freude aller Sammler können jedoch viele andere Charaktere dazukommen. Diese Charaktere stellen dann provenzalische Dorfbewohner und deren Bräuche sowie traditionelles Handwerk aus der Region dar.

Der Ursprung der Santons der Provence lässt sich auf die Französische Revolution ab dem 14. Juli 1789 zurückführen. Mit der Revolution gingen alle Kirchen “in den Besitz des französischen Staates” über und 1793 beschloss der Nationalrat, sie alle zu schließen.

Aber die tief religiösen Leute waren es gewohnt, in die Kirche zu gehen um die crèche, die Weihnachtskrippe, zu sehen. Als dies aufgrund der geschlossenen Kirchen und eines Verbotes nicht mehr ging, bauten sie Zuhause verbotenerweise im Geheimen ihre eigene crèche. Dies geschah zuerst in der Provence. Die Leute machen kleine Figuren, welche sich leicht verstecken ließen.

Ein kleines Geschäft begann außerdem, alle Charaktere für die crèche herzustellen.

Im Jahr 1798 entwarf Louis Lagnel (der von 1764 bis 1822 in Marseille lebte) die ersten Gipsformen zur Herstellung seiner Santons. Durch diese neuartige Technik wurden die Massenproduktion und weitere Verbreitung möglich. Diese “Pfennigsantons” erlaubten es letztendlich jedem, seine ganz eigene crèche zu besitzen.

Die Tradition der Santons erlebte im 19. Jahrhundert mit dem Auftauchen der Meistersantonniers der Provence einen neuen Aufschwung. Die von ihnen hergestellten

Tonfiguren stellten Charaktere aus dem alltäglichen Leben und Berufsstände dar.

Heute gibt es mehr als einhundert Charaktere, da jeder Santonnier Schaffensfreiheit bei der Erstellung seiner Figuren hat. Hier ein paar Beispiele für einige von einem der beliebtesten Santonniers, Marcel Carbonel.

  • Der Olivenernter
  • Der Zigeuner
  • Der Notar
  • Der Bäcker

Santons sind eine originelle Geschenkidee, wenn Sie etwas von Ihrem Besuch bei uns mit nach Hause nehmen möchten.

Falls Sie Port Grimaud und die Côte d’Azur im Winter besuchen, empfehlen wir Ihnen die dann zwischen November und Januar in Marseille, Aix-en-Provence oder Aubagne stattfindenden Santonmärkte zu besuchen. Kleinere, aber nicht weniger entzückende Märkte lassen sich überall in der Provence finden.

Weihnachten in der Provence

Hier bei Boutemy fühlen wir uns sehr mit unseren provenzalischen Wurzeln verbunden und teilen deshalb gern unsere Traditionen mit unserer Kundschaft.

Eine Tradition, welche uns besonders am Herzen liegt ist die der 13 Desserts an Heiligabend.
Das Thema passt zeitlich nicht, höre ich Sie schon sagen, aber da uns im Winter weniger Gäste besuchen, wollten wir wenigstens auf unserem Blog darüber schreiben.

Es beginnt mit dem chacho-fio (wortwörtlich “Anzünden”), wenn das älteste und jüngste Kind der Familie einen Scheit aus dem Holz eines Obstbaumes ins Feuer legen.
Nachdem sie den Tisch dreimal umrundet haben, legen sie dem zuvor in Glühwein getränkten Holzscheit in die Glut und sagen sakramentale Worte auf, während das Holz Feuer fängt. Der Scheit wird bis Mitternacht brennen und dann jeden Abend bis ins neue Jahr hinein auf dieselbe Art angezündet werden.

Nach diesem Ritual ist es Zeit, sich dem großen Abendessen zuzuwenden, einer mageren (weil fleischlosen) aber sehr herzhaften Mahlzeit. Es gibt 7 Gerichte, welche die 7 Wunden Christi repräsentieren und die ausschließlich aus lokalen Zutaten zubereitet werden und sich je nach Wohnort – also entweder an Küste oder im Inland – unterscheiden. Los geht es mit dem aigo boulido (“in Knoblauch gekochtes Wasser” auf provenzalisch), auf das Fischgerichte wie Dorsch in Raito (einer provenzalischen Tomatensoße) und Weinbergschnecken an Spinat folgen. Dabei ist das In-Szene-Setzen sehr wichtig: ein mit drei Tischtüchern bedeckter Tisch, auf dem drei Kerzen platziert werden. Zu den Gerichten gibt es dreizehn Brote, die an das Letzte Abendmahl erinnern sollen. Schließlich wird noch ein zusätzlicher Platz gedeckt und freigelassen für einen Reisenden, der vielleicht an die Tür klopft – dies ist der Platz für den Armen.

Am Ende der Mahlzeit essen wir 13 Desserts. Heute ist dies die wahrscheinlich am meisten respektierte Tradition und auch wenn nicht jeder das chacho-fio und das große Abendessen veranstaltet, halten wir uns an diesen Brauch.

13 desserts

Während die Anzahl immer die gleiche ist, kann die Auswahl durchaus variieren. Ein paar der immer vertretenen Grundlagen sind:

  • Der gibacié: ein Mehlkuchen mit Olivenöl und Orangenblüten. Er ist auch unter den Namen fougasse oder pompe à huile (wortwörtlich „Ölpumpe“ bekannt)
  • Weißes und schwarzes Nougat: hergestellt aus Honig, Mandeln und Zucker. Um weißes, cremiges Nougat herzustellen wird Eiweiß beigemengt, wohingegen schwarzes Nougat knusprig und dunkelbraun ist.
  • Die vier Bettler: stehen für die 4 großen christlichen Bettelorden (deren Mitglieder dabei halfen, das Evangelium zu verbreiten und den Armen halfen). Die verschiedenen Desserts sind: Mandeln für die Dominikaner, Rosinen für die Augustiner, Feigen für die Franziskaner und Haselnüsse für die Karmeliter.
  • Früchte und Süßigkeiten: je nach Geschmack werden Äpfel, Birnen, Orangen, Honigmelonen, Mandarinen, Pflaumen, Marmelade oder Quittengelee, Calissons (eine Mandelspezialität aus Aix en Provence), kandierte Früchte und Zwetschgen serviert.

Dazu gibt es die jeweilige Dorfspezialität: panade (Apfelkuchen), oreillettes (mein absoluter Favorit) Pinienkernkekse, …

Ich hoffe Ihnen hat dieser Artikel über unsere Weihnachtstraditionen gefallen. In unserem nächsten Artikel stellen wir Ihnen « Les Santons de Provence » vor (kleiner Tipp: die sind eine großartige Geschenkidee).

Bereisen Sie die Provence im Winter

Eine der wahren Freuden der Provence im Winter ist der Umstand, dass es dort zu dieser Zeit kaum Touristen gibt. Während der kälteren Monate scheinen die meisten Leute einem Aufenthalt in diesem Teil Frankreichs gegenüber ein wenig abgeneigt zu sein. Das ist aber in Ordnung. Sich den Touristenströmen zu entziehen ist genial. Es bedeutet nämlich, dass Sie einige jener Vorzüge, welche diese Region zu bieten hat, erst wahrhaft genießen können.

Märkte

Provence-Märkte

Also: Wenn Sie im Winter die Provence besuchen, halten Sie sich sehr wahrscheinlich in der Nähe von einem der vielen kleinen Dörfer auf, mit denen die Region übersät ist. Großartig! An den meisten Wochentagen werden Sie zumindest einen oder zwei offene Märkte vorfinden können. Statten Sie ihnen einen Besuch ab! Dort werden sich hauptsächlich die Einheimischen aufhalten und Sie haben die Chance, einen echten ‘Französischen Markt’ kennenzulernen. Gehen Sie auf einen guten Bauernmarkt (donnerstags und sonntags in Port Grimaud I, montags und freitags in Port Grimaud oder donnerstags in Grimaud). Dort werden Sie qualitativ hochwertige Zutaten für Ihre Küche finden können.

Einkaufen

Das französische Gesetz sieht vor, dass Schlussverkäufe vom Einzelhandel nur zweimal im Jahr angeboten werden dürfen. Der erste wird immer im Juli sein, um möglichst viele Touristen anzulocken. Der zweite – und ziemlich oft größere – Schlussverkauf findet im Januar statt. Zu dieser Zeit gibt es keine Touristen. Die Läden versuchen, den Lagerbestand loszuwerden, den Sie über die Weihnachtszeit hinweg nicht verkaufen konnten. Dabei gibt es jede Menge günstige Angebote und ich bin mir sicher, dass Sie mehr als nur einmal fündig werden und einiges davon Ihrer Familie mit nach Hause bringen können. Rund um diese Läden gibt es Cafés und Restaurants in Hülle und Fülle, so dass Sie jederzeit innehalten können, um sich mit köstlichem französischem Essen zu „stärken“.

Restaurants

Lassen Sie uns noch etwas beim Thema Essen bleiben. Bei der Provence handelt es sich um eine äußerst „hochklassige“ Region. Menschen aus aller Welt zieht es hierher, um die angebotenen kulinarischen Köstlichkeiten zu probieren (immerhin ist die französische Küche nach wie vor die beste). Die meisten dieser Leute buchen schon Monate im Voraus, und sicherzugehen, dass sie einen Tisch in ihrem Lieblingsrestaurant bekommen. Sie begeben sich jedoch nicht während der Hochsaison in die Provence. Das bedeutet, dass Sie frei aus den besten Restaurants wählen dürfen und kaum einen Tisch reservieren müssen. Besorgen Sie sich im Voraus einen Restaurantführer und begeben Sie sich auf eine “Rundreise” durch die Region. Es wird Ihnen jede Menge geboten werden!

Der Strand

strand-Süd Frankreich

Nein, Sie sollen nicht im winterlichen Mittelmeer baden gehen. Sie würden zu einem Eisblock erstarren. Dennoch empfiehlt sich ein Besuch des Strandes. Das Landschaftsbild ist absolut atemberaubend. Wenn Sie etwas entlang der Küste spazieren, sollte Ihnen selbst an den kältesten Tagen warm werden. Vergessen Sie außerdem nicht, Ihre Kamera mitzubringen! Die herrlichen Ausblicke werden ganz unberührt von Touristen und damit definitiv ein Foto wert sein!

7 Tricks wie Sie Ihre Terrasse in Port Grimaud dekorieren können

Falls Sie zu den Glücklichen gehören, deren Apartment oder Haus in Port Grimaud eine Terrasse hat, verbringen Sie vermutlich Stunden damit, in der Sonne zu liegen und zusammen mit Freunden und Familie Antworten auf die schwierigen Fragen des Lebens zu finden.

Es ist daher äußerst wichtig, die Terrassendekoration ebenso ernst zu nehmen wie die Ihres Zuhauses.

Es folgen unsere 7 Tricks, wie Sie Ihre Terrasse in Port Grimaud dekorieren können, ohne dabei Ihr Konto plündern zu müssen.

1. Bringen Sie einen Sonnenschirm oder Sonnenschutz an

sonnensegel-port-grimaud

Gefunden auf langiusdesign.nl

Diese beiden sind von wesentlicher Bedeutung, um ausreichend Schatten auf Ihrer sonnigen Terrasse zu spenden. Darüber hinaus sind sie meist auch in wunderschönen lebendigen Farben verfügbar, die das Ambiente aufhellen.

Dieses Bild veranschaulicht 2 erschwingliche Deko-Tricks:

2. Nehmen Sie ein Laken als Sonnenschutz

Sie können ein Laken als Sonnenschutz verwenden und Ihrer Terrasse damit ein unkonventionelles Aussehen verleihen. Am besten verwendet man ein bereits verwendetes Laken oder färbt eines ein… Je nach dem Wunschstil entscheiden Sie sich vielleicht eher für ein neues Laken oder erwerben ein altes auf dem Flohmarkt.

und…

3. Legen Sie alte orientalische Teppiche aus, um aus dem Boden einen zigeunerhaften Flickenteppich zu machen

Falls Ihre Terrasse gut geschützt ist, verwenden Sie Ihre benutzten Teppiche um ein einladendes Flickenwerk zu schaffen und Ihrer Terrasse einen Hauch Eleganz zu verleihen, ohne irgendetwas dafür auszugeben.

In Frankreich haben wir eine Website, die sich leboncoin.fr nennt (sie ist das Pendant zu Craiglist in den USA) und die es Ihnen ermöglicht, solche Teppiche für so gut wie nichts in und um Port Grimaud zu kaufen.

4. Hängen Sie Deko-Girlanden, Quasten und chinesische Laternen auf

chinesische Laternen

Gefunden auf www.souslelampionblog.com/fr. Fotografie: Julie Abreu

Diese erschwinglichen, oft aus Papier gefertigten Dekoartikel, sind kleine aber feine Elemente, die Ihrer Terrasse einen festlichen Ton verleihen. Scheuen Sie sich nicht, ein paar Lichterketten anzubringen, die für eine ruhige Umgebung sorgen, sobald die Sonne untergeht. Verwenden Sie hierfür einfach die Lichter, welche sonst Ihren Weihnachtsbaum schmücken. Wenn Sie keine Steckdose zur Verfügung haben, nehmen Sie noch besser einfach solarbetriebene Lichter.

5. Sammeln Sie Sand, Steine und Muscheln am Strand

Dekoration mit Schalen

Egal in welcher Nachbarschaft von Port Grimaud Sie leben, der Strand ist nie weit entfernt. Um Ihrer Terrasse eine Strand- oder Zengartenatmosphäre zu geben, kommen Sie von Ihrem Strandausflug nicht mit leeren Händen zurück: weißer Sand, Steine und Muscheln eignen sich hierfür sehr gut!

6. Verteilen Sie Töpfe, Kisten und Vasen mit Blumen

 bunten-Blumentöpfe

Dekorieren Sie Ihre Terrasse mit Pflanzen und Blumen und deren verzierten Pflanzbehältnissen. Egal ob Pflanzkiste, Topf oder Vase – entscheiden Sie sich für welche mit Farbe, glänzend, matt, aus Zink etc. Der Stil Ihrer Terrasse ist ganz Ihnen überlassen!

Im Gartenzentrum Rocchietta de Grimaud finden Sie ganz sicher das, was Sie suchen.

7. Stellen Sie Strandstühle, Sonnenliegen, Loungestühle oder Hängematten auf

hammac-patio

Gefunden auf abeautifulmess.com

Auf Außenmöbel spezialisierte Einrichtungsgeschäfte bieten heutzutage sehr bequeme und doch erschwingliche Sitzgelegenheiten an. Was die Hängematten betrifft so finden Sie welche für jeden Geschmack und passend für jede Terrasse: hängend, zwischen einer Stütze oder zum Aufhängen zwischen zwei Bäumen.

Für aus den besten Materialien maßgearbeitete Terrassen empfehlen wir die Rafflin Tischlerei im benachbarten Dorf Cogolin.

Côte d’Azur: Welche Immobilie ist für Sie die richtige?

Der Kauf einer Ferienwohnung an der Côte d’Azur ist eine ernst zu nehmende Entscheidung. Ein wesentlicher Bestandteil dieser Entscheidung ist die Frage, welche Art von Immobilie Sie erwerben möchten. Seien Sie sich versichert, dass unsere Vermittler hier in der Agentur Boutemy Sie bei jedem Schritt gern begleiten. Um das Vorankommen noch weiter zu vereinfachen finden Sie im Folgenden die Hauptsachen beim Kauf einer Ferienwohnung.

1. Legen Sie Ihr Budget fest

Dies ist selbstverständlich. Ihr Budget festzulegen ermöglicht es Ihnen zu bestimmen, welche Art von Immobilie für Sie erschwinglich ist und ob entweder das Kaufen oder Mieten einer Wohnung oder eines Hauses in oder nahe Saint-Tropez vorteilhafter für Sie ist. Unsere Vermittler in der Agentur Boutemy können für Sie Immobilien in der Gegend um Port Grimaud finden, die in jedes Budget passen (Verkaufspreise beginnen bei €165.000 und reichen bis hin zu mehreren Millionen Euro).

2. Legen Sie Ihre Bedürfnisse fest

 Studio im Herzen von Port Grimaud

Studio im Herzen von Port Grimaud

Nachdem Sie Ihr Budget festgelegt haben, müssen Sie Ihre Bedürfnisse ergründen. Haben Sie Kinder oder eine große Gruppe von Leuten, mit denen Sie die Ferien verbringen? Falls dies der Fall ist, mag ein Haus angemessener sein als eine Wohnung, da es deutlich mehr Platz bietet. Falls Sie sich jedoch nur für jeweils kurze Dauer in Ihrem Ferienhaus aufhalten, mag eine Wohnung durchaus genügen. Ist Ihre Mobilität oder die eines Mitreisenden eingeschränkt? Falls dem so ist, eignet sich ein Haus zu ebener Erde am ehesten für Sie. Wir empfehlen das Aufstellen einer Liste mit Bedürfnissen, die Sie dann Ihrem Vermittler vorzeigen können, damit er es bei der Suche nach der passenden Immobilie leichter hat.

3. Lassen Sie Ihren Kauf für sich arbeiten

D Haus vermietet an Urlauber

Die Eigentümer dieses wundervollen Hauses mögen darin nur für ein paar Wochen jeden Jahres wohnen und vermieten es für den Rest des Jahres.

Sie denken sich vielleicht: “Ich plane nur für wenige Wochen in Port Grimaud zu bleiben, dafür muss ich doch sicher keine Immobilie kaufen?“. Obwohl dies richtig ist, kann der Kauf einer Immobilie sehr vorteilhaft für Sie sein, selbst wenn diese über den Großteil des Jahres nicht durch Sie genutzt wird. Falls Sie zum Beispiel ein Haus besitzen, können Sie es vermieten während Sie es nicht selbst nutzen, und es sich somit selbst abbezahlen lassen. Der Besitz einer Immobilie garantiert Ihnen ebenfalls eine Unterkunft, wann immer Sie verreisen möchten. Sie müssen sich nicht erst ein Hotel suchen und mit der Ungewissheit leben, ob Sie den Aufenthalt genießen werden oder nicht. Der Besitz einer Immobilie lässt diese Sorgen verschwinden, da Sie genau wissen wo Sie untergebracht sind und dass Sie einen herrlichen Aufenthalt verbringen werden.

Natürlich handelt es sich hierbei nur um grobe Richtlinien und nur Sie selbst können sich gut genug kennen um zu wissen, welche Kaufart die beste für Sie ist. Hoffentlich helfen Ihnen diese Richtlinien dabei, das perfekte Feriendomizil im Süden Frankreichs zu finden. Unsere Vermittler hier in der Agentur Boutemy freuen sich darauf, die für Sie ideale Immobilie zu finden, egal ob Kauf- oder Mietobjekt, damit Sie mit Ihren Liebsten einen perfekten Urlaub in und um Port Grimaud verbringen können.

Eine Woche in Port Grimaud

Wenn Sie unserer liebenswürdigen Stadt einen Besuch abstatten werden Sie zweifelsohne feststellen, dass es in der näheren Umgebung noch viele weitere gibt. Wir empfehlen zwar dringend Port Grimaud als erstes zu besuchen, müssen jedoch auch zugeben, dass einige von ihnen recht ansehnlich und einen Besuch wert sind. Falls Sie also vorhaben eine Woche oder mehr in der Gegend zu verbringen, haben Sie hier einige Orte, die Sie besuchen können nachdem unsere Küstenstadt Ihnen nichts mehr zu bieten hat.

1- Cavalaire

cavalaire

Cavalaire-sur-Mer, eine alte griechische Siedlung, welche einst Heraciea Caccabaria hieß, ist von Port Grimaud aus in einer halben Stunde mit dem Auto zu erreichen. Die Stadt ist heutzutage auf den Tourismus und seinen Hafen ausgerichtet, Sie können sich eines guten Empfanges also sicher sein. Sie ist berühmt für ihre mediterrane Landschaft und wunderschönen Wanderpfade mit unglaublicher Aussicht. Sie zählt auch als sehr beliebter Tauchgrund, da es dutzende Schiffswracks zu entdecken gibt. Dank der weißen Sandstrände, welche sich 4 Kilometer weit erstrecken, können Sie picknicken, sonnenbaden, schwimmen und darüber hinaus einer Vielzahl von Aktivitäten wie Wasserskifahren, Segeln und mehr nachgehen. Sämtliche Ausrüstung hierfür kann im nautischen Zentrum gemietet werden.

2- Rayol Canadel

Plage de Rayol Canadel

Eine etwa 35-minütige Autofahrt von Port Grimaud liegt die Stadt Rayol Canadel, der wahr gewordene Traum eines jeden Botanikers. Sie ist bepflanzt mit über 400 aus aller Welt importierten Pflanzenarten,  die etwa 80 % der Gemeinde bedecken. Es gibt 5 weiße Sandstrände, die Sie nach Herzenslust genießen und entdecken können. Im Herzen der Stadt, der Domaine du Rayol, findet sich für jedermann etwas, an dem er Freude haben kann und außerdem wird dort ganzjährig eine große Vielfalt mediterraner Pflanzen ausgestellt.

3- Le Lavandou

Le Lavandou

Eine 45-minütige Autofahrt von Port Grimaud entfernt liegt Le Lavandou, das vermutlich am ehesten dafür berühmt ist, Weihnachten am 31. Juli mit einer wundervollen Parade zu feiern. Der lokale Donnerstagmorgenmarkt ist ebenfalls sehr beliebt bietet viel zu entdecken. Es gibt darüber hinaus einen Springbrunnenpfad, auf dem sich 13 Springbrunnen befinden, die sich besonders gut bewundern lassen, während man den Erklärungen eines Reiseleiters lauscht, der ihre Bedeutung und Geschichte erläutert. Das Highlight der Stadt sind jedoch ohne Zweifel ihre 12 Strände, welche mit einer Miniatureisenbahn miteinander verbunden sind. Kunstliebhaber werden entzückt sein von dem Malerpfad, auf dem sie jene Ausblicke bewundern können, welche die berühmtesten französischen Maler des Neoimpressionismus inspiriert haben. Lavandou ist eine Stadt in der jeder etwas findet, das ihn begeistert oder inspiriert.

4- Sainte-Maxime

Sainte-Maxime

Eine 20-minütige Fahrt von Port Grimaud entfernt liegt Sainte-Maxime, einer Stadt die viel zu bieten hat. Die Seeseite hat 6km feinster Sandstrände, an denen Sie sich entspannen oder auch einer Reihe aquatischer Aktivitäten wie Bootstouren nachgehen können. Auf der Südseite gibt es viele Wanderpfade zu entdecken, die einen wunderschönen Ausblick auf die Bucht von Saint-Tropez ermöglichen. Für Liebhaber von Kunst und Architektur hat sich das Dorf seinen  Art-déco-Stil aus den 1920er Jahren bewahrt. Es werden Führungen angeboten, die Ihnen mit den wertvollen Perspektiven eines Einheimischen Einblicke in diese herrliche Stadt geben.

Da haben Sie es also: Vier herrliche Städte direkt neben Ihrer eigenen, denen Sie während Ihres Aufenthaltes an der Küste Südfrankreichs einen Besuch abstatten können. Frohes Reisen!

Ferienwohnungsbesitzer: 4 Tipps um Ihren Platz optimal zu nutzen

Viele von uns haben schon oft davon geträumt, eine Ferienwohnung an der Côte d’Azur zu haben. Diese Idee haben Sie vielleicht als Extravaganz abgetan, wie sie sich nur Stars und märchenhaft Reiche leisten können. Die Wirklichkeit sieht jedoch so aus, dass Sie durchaus eine Ferienwohnung in oder nahe St-Tropez besitzen können. Falls eine Villa nicht ganz Ihrem Budget entspricht, können Sie es sich immer noch in einem Apartment gemütlich machen. Der Schlüssel hierfür lautet Organisation. Es folgen also 4 Tipps mit denen Sie Ihren begrenzten Platz optimal nutzen:

1. Streben Sie nach Funktionalität

 Krippe mit Speicher

Achten Sie bei Ihrer Einrichtung immer auf Funktionalität. Keine Angst: Das bedeutet nicht, dass dabei der Stil leiden muss. Nach Funktionalität zu streben bedeutet lediglich sicherzugehen, dass Ihre Einrichtung für Sie ebenso nützlich wie ansehnlich ist. Kaufen Sie zum Beispiel anstatt einer Couch ein Tagesbett oder Sofa – etwas, das sich in ein zusätzliches Bett umwandeln lässt. Sie sollten ebenfalls darauf achten ein Bett zu kaufen, das hoch genug ist um darin ordentlich etwas in Behältern verstauen zu können; hierfür eignet sich aus demselben Grund auch ein Bett mit eingebauten Schubladen. Falls der Kauf eines neuen Bettes keine Option ist, können Sie sich immer noch Erhöhungen für das Bett kaufen, welche dieselbe Wirkung für nur einen Bruchteil der Kosten erzielen.

2. Denken Sie vertikal

 Regale bis zur Decke

Eine der naheliegenden Lösungen zum Organisieren jeder Art von Raum sind Regale. Regale nehmen nicht viel Platz ein und man kann jede Menge Zeug darin verstauen, von Büchern über Pflanzen bis hin zu Schmuckstücken. Achten Sie jedoch darauf ein Regal zu kaufen, das bis an die Decke reicht. Das gibt Ihnen natürlich die Möglichkeit, bei gleichem Platzverbrauch mehr unterzubringen und schafft gleichzeitig die Illusion hoher Decken, da es den Blick nach oben lenkt. Falls Ihnen ein Regal etwas zu sperrig ist und in Ihnen ein kleiner Handwerker steckt, können Sie die Regale auch direkt in die Wand einbauen. Achten Sie einfach darauf, dabei so hoch wie möglich zu gehen, um den Blick nach oben zu lenken und die Illusion hoher Decken zu schaffen.

3. Halten Sie sich Alternativen offen

Möbel-port-grimaud-cuisine

Wählen Sie Einrichtungsgegenstände aus, welche Sie leicht bewegen oder vielleicht sogar verstauen können, wenn es sein muss. Als Beispiel kommen hierfür Küchenwagen auf Rädern in Frage, auf denen Gewürze, Kräuter, Pflanzen und alles was Sie sonst noch mögen verstaut werden kann! Küchenwagen eignen sich ideal für alles, was Sie oft benutzen und gern ausstellen möchten. Klapptische und Kücheninseln fallen ebenfalls in diese Kategorie da sie zur Hilfe eilen, wenn der zur Verfügung stehende Thekenplatz nicht ausreicht und dann leicht wieder verschwinden können.

4. Hängen Sie alles auf

Kleiderhaken

Wenn Sie auf engstem Raum leben, sind Haken und Lagerregale ihre besten Freunde. Ein paar Haken nahe der Tür um Schlüssel, Mäntel, Handtaschen und alles was sonst auf einem Garderobenständer oder schlimmstenfalls auf dem Boden landen würde, aufzuhängen. Hängen Sie Lagerregale oder Schuhorganisierer an Ihre Türen. Darin können Sie Ihre Kabel, Pflegeprodukte und alles weitere unterbringen, was sonst überall für Unordnung sorgt.

Da haben Sie es also! 4 Tipps, mit denen Sie Ihren Platz optimal nutzen und sich den Traum von der Ferienwohnung an der Côte d’Azur erfüllen können.

Ein Wochenende in Port Grimaud

Manchmal ist ein schöner Wochenendausflug alles was man braucht, um seinen inneren Akku wieder aufzuladen. Für diesen Zweck ist Port Grimaud das perfekte Ausflugsziel. Es erwarten Sie zahlreiche Beschäftigungen und zwar ausnahmslos in einer wunderschönen und entspannten Umgebung. Im Folgenden finden Sie einige Ideen für Wochenendunternehmen in Port Grimaud.

mieten-in-port-grimaud

Obwohl diese Jahreszeit nicht das ist, was man sich normalerweise unter “Strandwetter” vorstellt, gibt es trotzdem eine Menge zu unternehmen und entdecken. Das Theaterfestival Grimaud se met en scène findet beispielsweise im Winter und Herbst monatlich statt. Es gibt außerdem Bluesnächte, in denen verschiedene lokale Bluesbands spielen, Märchenlesungen, Musiknächte, in denen lokale Musiker ihr Talent unter Beweis stellen und noch viel mehr. Natürlich werden auch Feiertage wie Halloween, der Adventabend und Neujahr gefeiert. Am schönsten ist jedoch wohl das Fest des Lichtes, welches am 04. Dezember gefeiert wird. In dieser Nacht scheint es so, als würde das ganze Dorf leuchten, da jedermann Kerzen entzündet und sie auf sein Fensterbrett stellt. Ein wirklich wundervoller Anblick. Ähnliche Ereignisse finden den ganzen Herbst und Winter hindurch statt – trotz des kühleren Wetters.

Fête de la Lumière in Grimaud

Das Fest des Lichtes wird am 04. Dezember 2015 gefeiert.

Wie in jeder Küstenstadt geht es im Frühjahr und Sommer erst richtig los. Frühlingsabende voller literarischer, musikalischer und künstlerischer Neuentdeckungen Seite an Seite mit noch einzigartigeren Ereignissen. Im Mai findet zum Beispiel das dreitägige Harley-Davidson-Festival statt. Im Juni finden eine dreitägige Buchmesse und natürlich am 23. das fantastische Mittsommerfeuerwerk statt. Der Summer steckt außerdem voller Kulturevents. Extrem beliebt ist zum Beispiel der Grand Bal am Französischen Nationalfeiertag (14. Juli), genau wie Les Grimaldines, ein Weltmusikfestival welches im Juli und August wöchentlich stattfindet. Die Musikabende im Herbst und Winter werden ohne Unterbrechung fortgesetzt und das Theaterfestival wird ersetzt durch Aufführungen, denen die Burg, welches über der Stadt aufragt, als Bühne dient. Im September ist der beliebte Salon des Peintres, während dem das Talent lokaler Künstler gezeigt wird. Zu guter Letzt verabschieden wird den Sommer mit dem traditionellen Festmahl des Erzengels Michael.

Salon des Peintres - fall 2015

Wie Sie sehen können ist als das ganze Jahr über etwas los. Sie müssen nur einen Blick auf den lokalen Eventkalender werfen und entscheiden, wofür Sie sich interessieren. Unabhängig von der Jahreszeit haben wir ganz sicher etwas parat, um Sie zu unterhalten und begeistern. Es mag zwar nicht immer Strandwetter sein, Spaß kann man in Port Grimaud jedoch immer haben. Kommen Sie her und entdecken Sie die Freuden unserer Küstenstadt, bleiben Sie für einen herrlichen Abend mit den Menschen, die Sie lieben und fahren Sie zufrieden und erholt heim. Für all das braucht es nur ein Wochenende mit uns. Wann immer Sie sich für einen Besuch entscheiden, wir werden hier sein um Sie willkommen zu heißen und Ihnen dabei zu helfen, eine gute Zeit zu verbringen.

Ein Tag in Port Grimaud

Die meisten Leute denken, wenn sie “Ferien in Port Grimaud” hören, an einen Urlaub der mindestens zwei Wochen lang ist. Unsere Küstenstadt eignet sich jedoch auch perfekt für einen Tagesausflug. Es gibt jede Menge zu entdecken, so dass sich ein ausgelassener Tag problemlos hier verbringen lässt. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge.

Als erstes kommen einem natürlich die wunderschönen Strände der Stadt in den Sinn. Man kann mühelos den ganzen Tag damit verbringen, die wunderschönen weißen Sandstrände zu erkunden, welche den Golf von St.-Tropez säumen. Es gibt immer genügend Platz und das Wasser ist immer warm. Es gibt ebenfalls mietbare Boote, mit denen Sie die Küste erkunden und schattige Buchten befahren können, welche den Eindruck erwecken Sie seien der erste Mensch, der sie sieht. Sie können ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen schwimmen und schnorcheln gehen, ohne dabei einen Zeitplan einhalten zu müssen. Warum nicht als Höhepunkt einen wunderschönen Sonnenuntergang vom Boot aus beobachten oder einen romantischen Strandspaziergang unternehmen? Friedlich und entspannend: die perfekte Art, den Tag mit seinem Liebsten in einer unberührten Umgebung zu verbringen.

Salins beach in Saint-Tropez

Falls Strände nicht Ihr Ding sind, machen Sie sich keine Sorgen! Port Grimaud hat noch viel mehr zu bieten. Die Gegend ist recht bekannt für ihre Weine, warum also nicht eine Führung auf einem Weingut unternehmen? Der Süden Frankreichs und insbesondere Port Grimaud bekommt die meiste Sonne ab. Folglich weisen die hier angebauten Trauben eine natürliche Süße und einen hohen Alkoholgehalt auf. Die hier hergestellten Weine reifen nicht, so dass sie für den Verkauf auf dem Lokalmarkt gemacht werden und zum baldigen Genuss gedacht sind. Es gibt viele Weingüter in der Gegend, die Führungen und Verkostungen anbieten – Sie haben also die Qual der Wahl!

Vineyard in Cogolin

Besuchen Sie die Domaine de la Giscle in Cogolin, einem Dorf nahe Port Grimaud

Sie können außerdem die Stadt selbst erkunden, ein weiterer toller Zeitvertreib. Besuchen Sie den herrlichen Stadtplatz, der im Schatten großer Bäume liegt und von Restaurants und Bars gesäumt wird. Jeden Donnerstag und Sonntag findet hier der Markt statt, planen Sie Ihren Ausflug also entsprechend um seine Vorzüge nicht zu verpassen. Es gibt jede Menge Läden und Kunstgallerien zu durchstöbern und dazu noch die Kirche des Sankt Franz von Assisi. Sie können auch die Hügelkuppe erklimmen, den alten Teil des Dorfes erkunden und dabei atemberaubende Ausblicke auf die Umgebung erhaschen. Geben Sie Ihrem Tag den krönenden Abschluss mit einem Essen in einem der vielen herrlichen Restaurants von Port Grimaud, um eine wahrhaft wundervolle Erinnerung perfekt zu machen.

Grimaud: Schloss

Natürlich müssen diese Unternehmungen – abhängig von Ihrer Geschwindigkeit – nicht den ganzen Tag ausfüllen. Sie können jedoch daraus eine Mischung zusammenstellen, die perfekt zu Ihnen passt. Besuchen Sie ein Weingut mit einer Führung und Verkostung, danach ab zum Markt um Ihre Favoriten zu erwerben. Erkunden Sie die Altstadt und machen Sie einen Abstecher an den Strand, wenn Ihnen zu warm wird. Die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich und Sie werden zweifelsohne etwas finden, das Ihnen gefällt und positiv in Erinnerung bleiben wird.

Dekorieren Sie Ihre Villa in Port Grimaud in maritimen Tönen

Wenn Sie Ihre Ferienvilla in den regionalen Farben dekorieren möchten, haben Sie zwei Möglichkeiten: versuchen Sie es entweder mit einer provenzalischen Einrichtung oder einer maritimen mit mediterranen Farben.

Hier sind unsere 3 Tipps, die Ihr Zuhause zu einer friedlichen, mediterranen Oase machen.

1 – Wählen Sie eine hölzerne, helle oder erfrischende Einrichtung!

Ein maritimes Küstendekor kann, inspiriert von mediterranen Häusern und Fischerhäuschen, auf viele Arten eingerichtet werden. Was die Wände angeht empfehlen wir, wenn Sie kein Liebhaber von unbehandeltem Holz sind, sich an neutrale Töne wie weiß oder weiße Panele zu halten. Damit erreichen Sie mehr Helligkeit und verleihen Ihrer Einrichtung gleichzeitig ein moderneres Aussehen. Wer eine maritime Küstenatmosphäre bevorzugt sollte sich für Türkis, Himmelblau, Ultramarin oder Lagunenblau entschieden, welche allesamt weicher sind als marineblau. Für ein wunderschönes Badezimmer bieten sich zusätzliche Wandfliesen an, egal ob glasiertes Keramik oder Fayence. Für den Boden empfehlen wir helle Farben oder Seegrasgrün. Diese Art der Einrichtung sorgt für ein natürliches und entspannendes Ambiente, welches für maritime Haushalte so typisch ist.

2 – Zur maritimen Inneneinrichtung passende Möbel auswählen!

Beach Style Dining Room by London Furniture & Accessories Cabbages & Roses Ltd

Esszimmer im Strandlook der London Furniture & Accessories Cabbages & Roses Ltd

Für das perfekte Küstenambiente müssen die Einrichtungsgegenstände mit Sorgfalt ausgewählt werden. Wir empfehlen die Verwendung von Naturmaterialien: Holzstühle, Holztische, Rattanstühle, Holzregale etc., um den natürlichen Aspekt der Räume hervorzuheben. Für ein schickes Küstendekor kann sich auch eine Mischung zeitgenössischer und industrieller Stile in das sonst eher klassische maritime Dekor einfügen. Eine weitere Möglichkeit für die Handwerker unter uns besteht darin, ein paar Möbelstücken einen neuen Anstrich zu verpassen oder alte Industrieregale einzubringen. Um das Dekor abzurunden lassen sich die verschiedensten Accessoires auf die Einrichtungsgegenstände verteilen, um das maritime Ambiente zu unterstreichen.

3 – Dekorieren Sie Ihre Einrichtungsgegenstände mit Ideen aus der Meereswelt!

 

Traditionelles Badezimmer von Atlanta Media & Bloggers Southern Hospitality

In Verbindung mit der Meereswelt gibt es eine Vielzahl von Accessoires, denen Sie an Ihren Wänden und auf bzw. in den Einrichtungsgegenständen Ihres Hauses ein neues Leben geben können: Seile, gestreifte Kissen, Leuchtturmfiguren, Schiffsmodelle, Seesterne, Gemälde von Segelbooten oder Küsten, maritime Druckgrafiken etc. Seien Sie jedoch vorsichtig bei der Auswahl, denn zu viele dieser Elemente lassen es als „zu viel“ aussehen. Wenn es um Stoffe geht, halten Sie sich an Leinenstoff. Dieses Material eignet sich hervorragend und sorgt für eine Gemütlichkeit, um die Sie viele beneiden werden.

Zur Perfektionierung dieser Dekoration empfiehlt sich ein Besucht bei Stéphanie le Nouveau in ihrer gleichnamigen Boutique in der Straße l’Amarrage in Port Grimaud.

Wir empfehlen ebenfalls Läden wie La Redoute oder Maisons du Monde, in denen Sie sämtliche Einrichtungsgegenstände und Accessoires finden können, um erfolgreich für ein maritimes Ambiente zu sorgen. Sie können auch online bestellen und die Ware dann bequem Zuhause empfangen.

Wie Sie Ihr Zuhause im Süden Frankreichs traditionell dekorieren können

Letzte Woche haben wir Ihnen einige Tipps dazu gegeben, wie Sie Ihr Zuhause mit maritimen und zur Küste passenden Elementen dekorieren können.
In diesem Artikel möchten wir etwas zur typisch provenzalischen Dekoration erzählen.

Provenzalische Dekoration zeichnet sich vor allem durch ihre Farben aus. Sie sind hell, leuchtend und lassen sich auch in den Landschaften der Provence wiederfinden: Ocker (Gelb, Orange), Flieder, Olivgrün. Ockerfarben werden beim Malen von Wandmalereien verwendet, während Grün und Flieder auf den Fensterläden der provenzalischen Häuser Verwendung finden.

Naturmaterialien wie Holz und Terracottakacheln sind im provenzalischen Dekor sehr stark ausgeprägt. Holz wird oft bemalt, gebleicht oder dem Wetter ausgesetzt, um besser mit den anderen provenzalischen Farben zu harmonieren.

Die Zeichen der Provence

 – Oliven, Lavendel, Zikaden.

Diese Muster finden sich häufig in provenzalischer Deko wieder, zum Beispiel bei der Polsterung, Tischwäsche (insbesondere bei Tischdecken) und den meisten Dekorationsgegenständen.

oliven

Auch Möbel lassen sich individuell anpassen. Sie sind meist aus Holz oder Gusseisen gefertigt. Unabhängig vom Material sind sie in den provenzalischen Farben gehalten und im selben Stil verziert.

Lavendel ist ebenfalls klassisch als provenzalische Dekoration.

lavendel

In der Provence befinden sich viele Lavendelfelder, denen die berühmten blauen Weiten zu verdanken sind. Lavendel wird für die Herstellung von Parfümessenz verwendet. In Form kleiner Pakete dient er außerdem zum Parfümieren von Kleidung in Kleiderschränken. Er eignet sich ebenfalls als natürlicher Schutz vor Motten.

Zur Weihnachtszeit haben provenzalische Santons (ein Artikel hierüber wird bald auf diesem Blog veröffentlicht werden) ihren Auftritt, was die Inneneinrichtung angeht.

santons

 – Provenzalischer Stoff

Provenzalischer Stoff ist erfüllt von den provenzalischen, also warmen Farben (Gelb, Orange und Rot), Flieder und Olivgrün. Provenzalischer Stoff wäre jedoch nicht derselbe ohne seine Muster. Provenzalische Muster finden sich auf allen provenzalischen Dekorationsgegenständen wieder: Zikaden, Oliven, Sonnenblumen und Skarabäen.

Provenzalischer Stoff

Beispiele provenzalischen Stoffes

 – Töpfer- und Korbwaren

Anduze-Keramik. Es handelt sich dabei um große Terracotta-Vasen, die in provenzalischen Gärten zuhause sind. Besonders an den Anduze-Töpfen sind die Kranzverzierungen und ihre ocker Farbe.

Anduze-Töpfen

Korbwaren bezeichnen alle Körbe und Kisten, die aus Pflanzenfasern – meist Weide oder Rattan – geflochten werden.

Diese Dekorationsgegenstände haben ebenfalls einen festen Platz in der provenzalischen Dekoration.

– Die provenzalische Küche

Die Dekoration in der provenzalischen Küche nimmt einen ganz besonderen Platz ein. Sie beinhaltet die klassischen Farben und Muster der provenzalischen Dekoration, darüber hinaus gibt es jedoch eine ganze Reihe von Dekorationsgegenständen im Angebot:

–  Der Mörser

Der Mörser

– Das provenzalische Tischservice mit seiner Flasche Olivenöl, Essig sowie Pfeffer- und Salzstreuer.

10 Deko-Tipps für kleine Wohnungen

Die meisten Wohnungen in Grimaud sind nicht sehr groß. Wie kürzlich auf unserem Blog erwähnt beträgt der Grundflächendurchschnitt weniger als 50 Quadratmeter.

Das ist doch vollkommend ausreichend für einen Zweitwohnsitz, höre ich Sie sagen und dieser Meinung bin ich auch; wenn man aber Besuch einladen möchte lohnt es sich, jeden Quadratzentimeter optimal zu nutzen, um Ihren idyllischen Urlaub bestmöglich zu genießen.

Es folgen also unsere 10 Tipps zur optimalen Flächennutzung in Ihrem Studio oder Apartment in der Stadt am Seeufer.

1. Verwenden Sie vorrangig helle Farben

Helle Farben haben den Vorteil, den vorhandenen Raum zu erweitern und die Wände optisch fast verschwinden zu lassen.
Weiße Möbelstücke erwecken den Raum zum Leben ohne ihn dabei zu überfüllen, helle Textilien lassen mehr Licht herein und sorgen für ein gutes Zusammenspiel mit den weißen Wänden, welches den Raum größer erscheinen lässt, als er es tatsächlich ist.

2. Sorgen Sie mit Teppichen für Abgrenzungen

rugs small places

Sie haben ein Studio? Wir empfehlen die unterschiedlichen Wohnbereiche (Schlafbereich, Wohnbereich) mit verschiedenfarbigen Teppichen zu versehen und sie damit klar voneinander abzugrenzen und dem Raum gleichzeitig mehr Größe zu verleihen.

3. Wählen Sie ein “ausdrucksstarkes” Deko-Element

Fliesen studio decoration

Wunderschöne Fliesen. Gefunden auf marianneevenou.blogspot.fr

Um zu vermeiden ein kleines Apartment zu überfüllen, muss man auf überflüssige Deko verzichten und sich auf ein „ausdrucksstarkes“ Element konzentrieren, das sämtliche Blicke auf sich zieht.

Dies könnte in einem Studio zum Beispiel ganz einfach ein Bettbezug in leuchtenden Farben sein, ein origineller Beleuchtungskörper oder sogar ein Kunstwerk.

4. Nutzen und benutzen Sie Spiegel

Spiegel

Gefunden auf theberry.com

Spiegel sind die besten Freunde kleiner Räume! Verteilen Sie sie gleichmäßig (im Schlafzimmer, Wohnzimmer…) und trauen Sie sich ruhig auch ein Modell in Übergröße zu, um den Raum größer wirken zu lassen und ihm eine originelle Note zu verleihen. Nur weil das Apartment klein ist muss das nicht heißen, dass Sie sich mit kleinen Möbelstücken begnügen müssen – ganz im Gegenteil!

5. Vermeiden Sie einen Überfluss an Farben

studio: 2 colors and wood

Gefunden auf blog.westelm.com

Falls Sie in Ihrer kleinen Wohnung nicht auf starke Farben verzichten mögen, behalten Sie folgenden Grundsatz im Hinterkopf: mischen Sie nicht zu viele Farben um zu vermeiden, dass Ihre Wohnung unfertig und überfüllt aussieht. Suchen Sie sich zwei Farben aus; eine davon sollte wie dargestellt idealerweise weiß sein, um Helligkeit in den Raum zu bringen und bei der anderen Farbe können Sie sich für eine entscheiden, welche Sie inspiriert.

6. Zwischenwände entfernen

stained-glass partition

Gefunden auf bloglovin.com

Man muss die Räume so weit wie möglich öffnen, indem man Hindernisse und Trennwände in kleinen Wohnungen vermeidet; zum Beispiel lässt sich eine gewöhnliche durch eine Glastür ersetzen oder durch eine Trennwand mit Buntglas.

7. Mut zur Transparenz

transparent furniture

Gefunden auf tecnisa.com.br

Nichts ist heller als transparente Einrichtungsgegenstände! Ob Stühle, Couch- oder Esstisch, komplett durchsichtig oder zusammen mit Metallteilen. Dank der Durchsichtigkeit wird Ihre Einrichtung federleicht!

8. Halten Sie Ausschau nach raffinierten Möbeln

staircase shelf desk
Gefunden auf cdn.stylisheve.com

9. Freigeben Sie Speicherplatz

freigeben-sie-speicherplatz

Gefunden auf avenuelifestyle.com

Wir sind uns bewusst, dass jeder einzelne Quadratzentimeter eines kleinen Raumes  wertvoll ist; stellen Sie daher sicher, dass dieser Platz so gut wie möglich freigemacht wird, indem Sie Regale aufhängen und die Möbel nahe an den Wänden aufstellen – so bleibt mehr Platz in der Raummitte und Sie erreichen ein leichteres Durchkommen.

10. Verwenden Sie vorranging gemischte Aufbewahrungs-möglichkeiten

Studio Port Grimaud

Um mehr Platz im Raum zu schaffen und ihn nicht erdrückend wirken zu lassen, wechseln Sie sich ab zwischen offenen und geschlossenen Aufbewahrungsmöglichkeiten. Wenn diese dazu noch weiß sind – umso besser!

Die Kirche von Port Grimaud

Die ökumenische Kirche von Sankt Franz von Assisi befindet sich im Herzen von Port Grimaud.

Die Kirche von port grimaud

Wie unsere Küstensiedlung ist sie das Werk des Architekten François Spoerry, der in ihr seine letzte Ruhe gefunden hat.

françois spoerry's vault

Einige von Ihnen werden eine Ähnlichkeit zur Kirchenburg Notre-Dame-de-la-Mer von Saintes-Maries-de-la-Mer feststellen. Die Wahl dieser Art der Konstruktion ist den vielen Piratenangriffen während des 9. Jahrhunderts geschuldet, in dem auch der ursprüngliche Errichtungszeitpunkt dieser anderen provenzalischen Kirche liegt. Die Kirche von Sankt Franz von Assisi in Port Grimaud wurde von 1969 bis 1973 errichtet und ist Teil des kulturellen und architektonischen Erbes der Kirchen von Camargue und der Provence.

Kirche in Camargue

Der Architekt, welcher diese Kirche mit seinem eigenen Geld bauen ließ, wollte dass sie dem Nachdenken zuträglich ist und verzichtete daher auf übermäßige Verzierungen. Das Kirchenschiff erstreckt sich auf einer Länge von fast dreißig Metern.

altar church of port grimaud

Autel de l'église Saint-François d'Assise

Mit Blick auf das Meer lassen sich die einzigartigen Buntglasfenster der Kirche bestaunen, die aus 25 Einzelteilen gefertigt sind, welche den Verlauf der Sonne von der Morgen- bis zur Abenddämmerung zeigen.

25 Buntglasfenster von Victor Vasarely: von der Morgen- bis zur Abenddämmerung

25 Buntglasfenster von Victor Vasarely: von der Morgen- bis zur Abenddämmerung

Die Buntglasfenster wurde entworfen vom französisch-ungarischen Künstler Victor Vasarely.

stained glass windows seen from the outsid

Zwei der Füße der Kirche erstrecken sich an zwei Seiten bis ins Wasser und ihr 16 Meter hoher Turm wird von einem schmiedeeisernen Glockenturm geschmückt, der eine Bronzeglocke beherbergt.

Kirche: port grimaud

Die Kirche ist ökumenisch, führt also die Zeremonien mehrerer Variationen des Christentums durch, einschließlich katholischer und evangelischer Zeremonien.
Sie befindet sich im Besitz der Einwohner. Mit ihrer Pflege wurde ein ökumenischer Rat betraut, der sich zu einer Hälfte aus Katholiken und zu einer Hälfte aus Evangelisten sowie einem Vertreter der Eigentümer zusammensetzt.
Es wird selten eine Messe in der Kirche von Sankt Franz von Assisi abgehalten. Sie findet für gewöhnlich in der Sankt-Michaels-Kirche im Dorf Grimaud statt.
Wir laden Sie dazu ein, die Wendeltreppe zu erklimmen, um den bildschönen Panoramablick über Port Grimaud voll und ganz genießen zu können.

Canalis in Port Grimaud

Port Grimaud

View from the Church

view from the church of port grimaud

Panorama église

luxury boats in Port Grimaud

Entdecken Sie Porquerolles

Wir empfehlen jedem, der seinen Urlaub in Port Grimaud verbringt, einen Ausflug nach Porquerolles.

Porquerolles ist eine von vier Inseln, die zusammen als die Inselgruppe Les Iles d’Hyères oder „Die goldenen Inseln“, wie sie von vielen Leuten genannt wird, bekannt sind. Porquerolles ist die größte der vier Inseln. Sie ist auch die Insel, welche am dichtesten an Frankreich liegt.

Unter Touristen erfreut sie sich deshalb großer Beliebtheit. Falls Sie mit der Erwartung nach Porquerolles kommen, dass dort der gleiche Glanz herrscht wie am Rest der Côte d’Azur, dann sollten Sie vielleicht etwas umdenken. Der Großteil von Porquerolles ist nicht wirklich erschlossen (wir kommen gleich zu den Gründen dafür). Dies bedeutet, dass die Insel hauptsächlich für jene geeignet ist, die „eins sein wollen mit der Natur“ und einfach diese herrliche Mittelmeerinsel erkunden möchten.

wild nature in Porquerolles

Die jüngsten geschichtlichen Entwicklungen begannen auf der Insel im Jahr 1820. Zu dieser wurde das Inseldorf, welches bis heute besteht, gegründet. Das Dorf wuchs über die Jahre stetig. Es ist noch immer recht klein (nur 200 dauerhafte Einwohner), verfügt jedoch über eine ziemlich schöne Kirche und einen Leuchtturm. 1912 erwarb ein Gentleman namens Francois Joseph Fournier die Insel für seine Ehefrau. Daraufhin wurden etwa 500 Morgen auf der Insel ganz dem Weinanbau gewidmet. Der auf der Insel hergestellte Wein wurde als erster zum „vin des Côtes de Provence“ ernannt und wie jeder Weinliebhaber Ihnen sagen kann, handelt es sich dabei um einen ziemlich anständigen Wein.

Die Franzosen wollten die Schönheit der Insel bewahren. Dafür erwarben sie 80% der Insel im Jahre 1971 und erklärten diesen Teil zum Nationalpark (die andere Hälfte des Nationalparks befindet sich auf der nahegelegenen Insel Port-Cros). Im Bereich des Nationalparks ist jegliche Art der Erschließung untersagt. Wer ihn besucht kann also seine wahre Schönheit erleben. Es gibt wunderschöne Wälder zu durchwandern, Klippen mit atemberaubendem Panoramablick und herrlich weiße Strände, auf denen man sich entspannen kann. Diese Gegend ist wirklich bildschön.

Porquerolles by night

Aber nur weil das Dorf klein ist heißt dies nicht, dass es dort nichts zu unternehmen gibt. Wie schon eingangs erwähnt hat die Insel Porquerolles eine recht entspannte Atmosphäre. Es gibt hier keine Menschenmengen, selbst während der Hochsaisons. Die Kultur unterscheidet sich sehr von der des französischen Festlandes. Für mich fühlt sich Porquerolles fast “klassisch” französisch an. Es gibt fantastische Möglichkeiten zu essen und zu trinken und eine wunderschöne Landschaft, die eine echte Augenweide ist. Wenn Sie die Insel während des Sommers besuchen, haben Sie vielleicht die Gelegenheit, beim “Jazz á Porquerolles” hereinzuschauen; es handelt sich dabei um ein Jazzfestival, das seit 2010 jeden Sommer auf der Insel veranstaltet wird. Es eilt dabei seither mit Bühnenauftritten ziemlich guter Jazzmusiker von Erfolg zu Erfolg.

Erkunden Sie Ramatuelle in der Provence

Ramatuelle ist ein Dorf welches wir, das Team von Boutemy Immobilier, wirklich gern von Zeit zu Zeit für einen Spaziergang besuchen. Es ist eines er wenigen Dörfer im Süden Frankreichs, die sich für ihren Erfolg ganz auf den Tourismus verlassen. Tatsächlich ist es so, dass die Einwohnerzahl von 2.000 auf fast 30.000 ansteigt, sobald die wärmeren Monate beginnen. Aber haben Sie keine Angst: Wer Ramatuelle besucht hat nie das Gefühl, als wäre er inmitten des „geschäftigen Treibens“ einer bevölkerten Touristenstadt. Die Einwohner von Ramatuelle bemühen sich sehr darum, dass die Gegend ihre klassisch französische Stadt behält.

Ramatuelle scenic view

Urheberrecht: Niklas Morberg

Der größte Trubel findet abseits des Stadtzentrums von Ramatuelle statt, so dass jene, die Ramatuelle besuchen, einige der atemberaubendsten Aussichten ganz Frankreichs genießen können. Falls Sie in Port Grimaud übernachten, empfehlen wir Ihnen zumindest einen Besuch in Ramatuelle. Es eignet sich perfekt für jene, die noch nie zuvor ein klassisches französisches Dorf erleben durften. Wir legen Ihnen nahe, sich wenigstens den regelmäßig stattfindenden Bauernmarkt anzusehen.

Sommer im SüdFrankreich

Urheberrecht: Herry Lawford

Eine der Hauptattraktionen von Ramatuelle und vermutlich auch der Hauptgrund für viele Touristen, diesen Teil Frankreichs zu besuchen, sind die umwerfenden Strände. Das Wasser ist kristallklar und der Sand herrlich weiß. In der Tat ist der Strand in dieser Gegend ein beliebtes Ziel für viele Berühmtheiten. Man weiß nie – vielleicht erspähen Sie auch jemanden! Entlang der Strände befinden sich “geheime Buchten” und dergleichen. Privatsphäre ist also bei einem Besuch in Ramatuelle jederzeit in greifbarer Nähe, selbst in den voll ausgefüllten Sommermonaten.

Ramatuelle ist größtenteils von Natur umgeben. Es kann also etwas dauern, um zu den größeren Ausflugszielen Südfrankreichs zu gelangen; dies stört jedoch die meisten Leute nicht, da man durch absolut wunderschöne Landschaften fahren muss. Die Wälder, welche Ramatuelle umgeben, sind absolut fantastisch. Wenn Sie zur sportlichen Sorte gehören, dann werden Sie es lieben, selbige zu erkunden. Da diese Gegend Frankreichs renommiert ist für ihre Weinherstellung, können Sie auch wundervolle Weingärten genießen, die sich meilenweit erstrecken.

Ramatuelle Französisches Dorf

Urheberrecht: Chris Robinson

In der Gegend um Ramatuelle widmet man sich gern einem eher “entspannten” Urlaub, erwarten Sie also keine endlosen, verrückten Partynächte (obwohl das Nachtleben in der Gegend durchaus gut ist). Stattdessen können Sie einen kulinarischen Ausflug mit Olivenöl und Wein unternehmen, auf Pferden reiten, sich handwerklich betätigen, Tennis spielen, Rad fahren, wandern, tauchen, Boot fahren und sogar ein wenig Golf spielen. Ein Aufenthalt in Ramatuelle wird Ihnen wirklich eine Auszeit von der Norm ermöglichen – und das in einer absolut fantastischen Umgebung, weit weg von den nächsten Großstädten. Wer Ramatuelle besucht, wird niemals etwas anderes als einen großartigen Urlaub dort verbringen.

streets of Ramatuelle

Urheberrecht: risastla

Les îles d’Or – Die goldenen Inseln

Die îles d’Or, oder “Die goldenen Inseln”, wie sie manchmal genannt werden, bezeichnen eine aus vier Inseln bestehende Inselgruppe nahe der französischen Südostküste mitten im Mittelmeer. Der leichte Zugang zu den Inseln gepaart mit der Ferne zum glamourösen Lebenswandel der Côte d’Azur sorgt dafür, dass die Les îles d’Or ein beliebtes Ziel sind für Touristen, die gern eine Auszeit vom „geschäftigen Treiben“ des Stadtlebens hätten.

Wie ich schon sagte setzt sich die Inselgruppe der Les îles d’Or aus insgesamt vier Inseln zusammen. Sie haben allerdings nur Zugang zu drei davon. Eine der Inseln, welche übrigens auch die kleinste ist, kann aktuell nicht betreten werden. Dies bedeutet, dass Sie keine Ausflüge auf die Les îles du Bagaud sehen werden.

Porquerolles

Porquerolles

Dies ist die größte Insel der Gruppe. Sie ist auch die bei den Touristen beliebteste, da sie von Frankreich aus am einfachsten zu erreichen ist. Rund 80% dieser Insel ist zum Nationalpark erklärt worden. Folglich ist der Großteil von Porquerolles aktuell unerschlossen. Ideal also für jene, die gern durch unberührte Natur wandern. Im Süden der Insel türmen sich große Klippen auf. Im Norden können Sie sich am Strand entspannen. Es gibt auf Porquerolles ein einziges Dorf, das zu entdecken eine wahre Freude ist. Ich empfehle Ihnen, sich die Kirche bei Ihrem Dorfrundgang anzusehen. Sie ist es wirklich wert. Ein großer Teil der Insel ist ganz dem Weinanbau verschrieben. Wenn Sie im Sommer herkommen, erleben Sie vielleicht das alljährlich stattfindende Jazzfestival.

Port-Cros

Port-Cros

Port-Cros : Photo Credit Franco Caruzzo

Diese Insel ist winzig. Momentan ist die überwiegende Mehrheit der Insel ein Nationalpark. Sie hat jedoch einiges an Geschichte zu bieten. Zum Beispiel deuten einige Funde darauf hin, dass sich einst eine römische Kolonie auf der Insel befunden hat. Die Insel wurde ebenfalls regelmäßig von Piraten angegriffen. Infolgedessen mag es sein, dass Sie hier und da ein paar Verteidigungsmaßnahmen erspähen können. Port-Cros spielte ebenfalls eine große Rolle, als die Alliierten im zweiten Weltkrieg die Provence zurückeroberten. Falls Sie sich für einen Ausflug nach Port-Cros entscheiden – wozu ich Ihnen dringend rate – dann vergessen Sie auf keinen Fall Ihre Kamera, denn Sie werden definitiv einige Bilder machen wollen.

Ile du Levant

Île du Levant

Diese Insel unterscheidet sich etwas von den anderen beiden. Erstens ist es eine militärische Insel (die anderen beiden Inseln sind größtenteils in privater Hand). Das bedeutet, dass Sie eventuell nicht immer die Insel betreten dürfen. Das auf der Insel befindliche Dorf ist außerdem hauptsächlich eine Nudistenkolonie. Es war in der Tat sogar das erste ausgewiesene „Nudistendorf“ der Welt. Wenn Ihnen so etwas also nicht ganz wohl ist, sollten Sie sich vielleicht lieber fernhalten. Das Nacktsein wird an vielen Orten sogar erwartet. Die Gegend ist sehr entspannt und es herrscht eine gute Stimmung, aber Sie sollten sich wirklich eher fernhalten, wenn Ihnen die „Welt der Nudisten“ nicht zusagt.

Besuchen Sie Sainte-Maxime im Süden Frankreichs

Nur wenige Meilen von Port Grimaud und 56 Meilen vom Flughafen Nizza entfernt liegt im Herzen der Côte d’Azur die wunderschöne Stadt Sainte-Maxime. Dieser bildschöne Ort ist sehr beliebt bei Königshäusern der ganzen Welt, insbesondere beim schwedischen Königshaus. Er hat sich einen klassisch französischen Reiz erhalten, den Sie zweifellos äußerst genießen werden.

Sainte-Maxime French village

Urheberrecht: Alain Poder

Der Tourismus ist eine der größten Einnahmequellen für Sainte-Maxime. Es kommen zwar nicht so viele Touristen hierher wie in die nahen Städte Nizza und Marseille, aber jenen die Saint-Maxime besuchen, wird niemals langweilig. Viele Besucher haben besondere Freue daran, die Altstadt zu erkunden, die nur einen Katzensprung vom Hafen entfernt ist. Hier können Sie in den Vorzügen der Läden, Bars, Restaurants und klassischen französischen Märkte aller Art schwelgen.

In der Geschichte spielte Sainte-Maxime als eine der Städte im Süden Frankreichs eine Rolle. Der Strand von Sainte-Maxime war der Schwerpunkt für den Angriff auf Südfrankreich. Einigen mag dieser Angriff als „Operation Dragoon“ bekannt sein. In der Nähe des Hafens gibt es eine Reihe von Denkmälern, an denen den Gefallenen Respekt gezollt werden kann. In der Altstadt befindet sich der La Tour Carrée, ein im frühen 17. Jahrhundert von Mönchen errichteter Turm. Hier ließ Napoleon Kanonen errichten, um Frankreich während der Napoleonischen Kriege des 19. Jahrhunderts zu schützen.

Wie schon zuvor erwähnt befindet man sich in Sainte-Maxime nur kurz von Nizza und Marseille entfernt. Das heißt, dass man die Vorzüge der schönsten Städte Südfrankreichs ganz ohne das geschäftige Treiben des Stadtlebens genießen kann. Wer eine kleine Auszeit benötigt, kann auf einem der regelmäßig verkehrenden Boote nach Port Grimaud und Saint-Tropez flüchten.

Gulf of Saint-Tropez

Urheberrecht: pfunkcity

Falls Sie Sainte-Maxime im Sommer bereisen, können Sie außerdem Strandaktivitäten jeglicher Art nachgehen. Die weißen Sandstrände, welche sich hier entlang der Küste erstrecken, sind nahezu unberührt. Sie können an diesen Stränden nicht nur schwimmen und sonnenbaden, sondern sich auch an allen möglichen Wassersportarten beteiligen. Wasserski, Jetski und sogar Segelsport inbegriffen.

Golfliebhaber werden sich darüber freuen, dass es in der Nähe acht verschiedene Golfplätze gibt. Jeder davon kann in weniger als 30 Minuten mit dem Auto erreichtwerden. Hiermit ist Sainte-Maxime der perfekte Ort für einen ausgiebigen Golfurlaub.

Port Grimaud: ein Wachtraum!

Ein außergewöhnlicher Küstenort, der dem Verstand eines Genies entsprang.

Ein kleines, farbenprächtiges « village » der Provence bietet alle Vorteile einer aufPrivatsphäre bedachten Gemeinschaft, die Sicherheit, Privatsphäre und Freundlichkeit an einem Ort miteinander verbindet, der wie geschaffen ist für Bootsliebhaber… Genau dieses Dorf ist Port Grimaud.

Vue de Port Grimaud depuis l'église

Vue de Port Grimaud depuis l’église

Eine kurze Geschichtsstunde…

Port Grimaud, oft auch als das « Venedig der Provence » bezeichnet, ist eine private Küstensiedlung im Herzen des Golfes von Saint-Tropez, Frankreich. Sie befindet sich in der Gemeinde Grimaud im Departement Var.

Für seine Bewohner ist Port Grimaud der Himmel auf Erden. Für andere ist es ein Lebenstraum. Selbst nach nur ein paar Tagen des Aufenthaltes in Port Grimaud mit Ausblick auf die dortigen Kanäle können wir das bereits nachvollziehen.

Port Grimaud wurde von François Spoerry – einem Architekten aus Mulhouse, der das Maritime liebte – konzipiert, entworfen und erbaut.

Im Jahre 1962 erstand er das trockengelegte Sumpfland, auf dem die Küstensiedlung errichtet wurde und sorgte dafür, dass sie sich perfekt in die mediterrane Umgebung einfügt.

Die Baugenehmigung wurde am 14. Juni 1966 erteilt und dieses Gründungsdatum diente als Namensgeber für das allererste Gebäude: « Platz des 14. Juni ».
Die ersten Häuser wurden 1967 geliefert und das Leben in Port Grimaud nahm seinen Anfang. Die Bauarbeiten wurden in den frühen 2000er Jahren abgeschlossen.

So wurde eine Küstensiedlung mit farbenfrohen Fassaden und Dachziegeln direkt am Meer geboren, deren fantastische Straßen dem Wind oder der Sonne folgen und wo jedes Haus über seinen eigenen Anlegeplatz verfügt.

Port Grimaud ist eine lebendige Stadt mit einer Kirche sowie einem Einzelhandels- und Dienstleistungsgewerbe.

Seit 2001 ist die Küstensiedlung Port Grimaud Teil des « Welterbes des 20. Jahrhunderts » der UNESCO.

Dieser einzigartige Immobilienkomplex erstreckt sich über 90 Hektar und setzt sich aus 2.400 Einheiten, mehr als 2.000 Anlegeplätzen, Kanälen mit einer Länge von insgesamt 7 km, Kais mit einer Länge von insgesamt 12 km, 14 Brücken und einer Promenade sowie 12 Inseln zusammen.

Viele sehen in Port Grimaud ein richtiges Dorf bzw. eine richtige Gemeinde, obwohl es sich tatsächlich um eine riesige Eigentümergemeinschaft handelt, welche jedoch uneingeschränkt alle Merkmale einer « Mini-Gemeinde » aufweist und sogar über eine eigene Geschäftsordnung verfügt.

Das « Venedig » der Provence unterteilt sich in drei Bezirke.

Bei der Planung der Errichtung des Ortes sah man ursprünglich drei « Bezirke » vor: PortGrimaud I, Port Grimaud II und Port Grimaud III, welche durch drei separate und voneinander unabhängige Vereinigungen verwaltet werden sollten.

Historisch gesehen ist Port Grimaud I der erste und auch größte Erfolg von François Spoerry: 22 Hektar Land und 13 Hektar Wasser mit 1.108 Parzellen, 834 Liegeplätzen einschließlich 250 öffentlicher Docks, die für vorübergehend anlegende Schiffe oder jährliche Mieter reserviert sind.

Die Versammlung des Verbandes von Port Grimaud I legt besonderen Wert auf die Bewahrung der architektonischen Einheit, wie sie von François Spoerry vorgesehen war: sei es bei der Auswahl der Farben für Häuserfassaden oder bei Bauarbeiten, welche das äußere Erscheinungsbild der Häuser oder Läden verändern könnten.

Alle Veränderungen müssen durch die jeweiligen Verbände genehmigt werden, der sich vor der Entscheidung diesbezüglichen Rat von Architekten einholt. Er verfügt außerdem über eine Vereinigung, die sich für Informations- und Immobilieneigentümerrechte einsetzt.

Lebensqualität und die Bewahrung der Umwelt werden ebenfalls nicht vernachlässigt, sowohl zu Land durch einen Fahrdienst mit elektrischen Autos oder zu See mit einem komplett elektrisch betriebenen Einwohnerbeförderungsdienst.

Grünflächen werden ganz ohne Chemie gepflegt und die Abfallentsorgung läuft in allen Bezirken reibungslos und effektiv ab. Die Verbände sind auch für die Bewahrung der Tradition der Küstensiedlung verantwortlich; so findet jeden 15. August ein Tag des Meeres und der Fischer statt, bei dem eine Messe in der ökumenischen Kirche von Sankt Franz von

Assisi abgehalten wird, welche mit prächtigen Buntglasfenstern des Künstlers Victor Vasarely geschmückt ist, die den Sonnenzyklus zeigen. Nach der Zeremonie folgt eine Prozession von Booten einem Priester, der die entlang der Kanäle bis zur Hafeneinfahrt angedockten Boote segnet, wo er schließlich einen Kranz für vermisste Seefahrer niederlegt.

François Spoerry verstarb 1999 in Port Grimaud und ruht nun in einem Grab in der Kirche von Sankt Franz von Assisi.

Unternehmungen mit Kindern in der Nähe von Port Grimaud

Innerhalb der Provence ist Port Grimaud leicht abseits der “ausgetretenen Wege” gelegen und scheint noch unberührt zu sein vom hektischen Treiben vieler größerer Orte an der Riviera. Dies ist genau der richtige Ort für Ihre Kinder, wenn Sie etwas suchen, das etwas ruhiger ist als gewöhnlich. Lassen Sie mich Ihnen ein paar der aufregenderen Dinge vorstellen, die Sie während Ihres Aufenthaltes in Port Grimaud unternehmen können.

Der Strand

strand port grimaud

Wenn Sie Kinder im Schlepptau haben ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie Sie zum Strand mitschleifen werden… und zwar oft. Zum Glück bietet der Golf von Saint-Tropez einige der besten Strände überhaupt. Der herrliche weiße Sand erstreckt sich meilenweit. Sie können sich also einfach irgendwo hinsetzen und zurücklehnen, wo kaum jemand sonst in Sicht ist. Wenn Ihnen danach ist, Ihren Strandausflug etwas abenteuerlicher zu gestalten, können Sie jederzeit vor Ort ein Boot mieten. Es gibt reichlich schöne, abgeschiedene Buchten die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Pferdereiten

Falls Sie über ein Auto verfügen, können Sie eine kurze Strecke aus Port Grimaud heraus zum Reitzentrum fahren. Hier können Sie ein paar Reitstunden nehmen. Es ist wirklich ein wahrer Nervenkitzel. Wenn Sie noch niemals auf einem Pferd geritten sind, werden Sie von Anfang an etwas ganz besonderes erleben. Es macht nicht nur einen Riesenspaß, sondern als Hintergrund dienen Ihnen die Berge von Les Maures. Ein echtes Erlebnis.

Go-Kart

Kinder lieben die rasante Fahrt auf einer Rennstrecke, richtig? Nun, es gibt eine ziemlich große Go-Kart-Bahn nur ein paar Meilen von Port Grimaud entfernt. Dort können Sie problemlos einen ganzen Tag verbringen. Die Ticketpreise sind dazu auch noch recht preisgünstig. Ein Tagesausflug hierhin ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer Ferienwohnung.

Themenparks

Es gibt hiervon ein paar in nur geringer Entfernung von Port Grimaud. Vertrauen Sie mir, wenn ich Ihnen sagen, dass Sie auch hier jede Menge Spaß haben werden. Parc Niagara hält sich als starker Favorit bei Kindern jeden Alters. Da es sich um einen Wasserpark handelt lohnt sich der Besuch bei warmem Wetter am meisten. Für die Kinder, die auch abends noch Spaß haben wollen (obwohl Sie natürlich auch während des Tages dorthin fahren können!), ist der nahegelegene Azur Park mit seinen Fahrgeschäften aller Art ein spannendes Erlebnis. Eine Kombination aus diesen Parks sollte mehr als ausreichend sein, Sie für einige Tage zu beschäftigen – und das zum kleinen Preis. Es gibt in der Gegend um Port Grimaud auch einige „kleinere“ Aktivitäten. Hierzu zählen Bowling und ein paar Minigolfangebote.

Wenn Sie ein Feriendomizil in Port Grimaud mieten, wird also ganz sicher keine Langeweile aufkommen.

 

Die erste Reise nach Frankreich und Port Grimaud

Falls Sie das erste Mal nach Port Grimaud oder Frankreich reisen, finden Sie im Folgenden ein paar Tipps für Ihren Aufenthalt.

Die Kleidung

Wir befinden uns in einem der sonnigsten Teile Frankreichs, Sie werden also sowohl im Sommer als auch im Winter jede Menge Sonnenschein erleben. Es kann im Winter jedoch auch kalt werden, vergessen Sie in dieser Jahreszeit also nicht die warme Kleidung.

Im Allgemeinen sind die Leute hier lässig gekleidet, selbst in noblen Dörfern und Städten wie Saint-Tropez oder Cannes. Anders als beim Spaziergang durch die Straßen werden Sie sich jedoch in Schale werfen müssen, um Kasinos oder Gourmetrestaurants betreten zu dürfen.

Sich mit den Franzosen verständigen

Frankreich mag allgemein nicht das Land sein, in dem die meisten Leute auch Englisch sprechen, aber wir empfangen jedes Jahr Millionen Touristen; zumindest im Gewerbe spricht also jeder Englisch. Keine Sorge: Sie werden problemlos eine Tasse Kaffee oder eine gute Mahlzeit im Restaurant bestellen können (viele Restaurants verfügen über mehrsprachige Speisekarten).

Wenn Sie sich an der französischen Sprache versuchen möchten, beginnen Sie doch damit, wie man sich begrüßt, verabschiedet und bedankt.

Begrüßen: bonjour (vor 17:00 Uhr) oder bonsoir (nach 17:00 Uhr)

Verabschieden: au revoir

Bedanken: merci oder merci beaucoup (Vielen Dank).

Wir empfehlen Ihnen auch das Herunterladen einer App, mit der Sie Ihre Frage oder Ihren Satz in Ihr Smartphone sprechen können, welches daraufhin die jeweils übersetzte Fassung ausgibt.

Sie haben vermutlich schon davon gehört, dass wir Franzosen entweder “tu” oder “vous” für „Du“ und „Sie“ benutzen und anfangs mag dies etwas einschüchternd oder verwirrend wirken. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen sollten Sie “tu” nur im Umgang mit Kindern und “vous” für alle anderen verwenden. Nur Freunde und Familienmitglieder verwenden “tu”.

Wenn trotzdem noch Zweifel bestehen ist es besser, mit “vous” zu beginnen und darauf zu warten, dass der Andere Sie darum bittet, sich doch zu duzen: “se tutoyer” (= „tu“ zueinander zu sagen).

Die Währung

Unsere Landeswährung ist der Euro, genau wie in vielen anderen europäischen Ländern. Das kann sehr praktisch sein, wenn Sie Ausflüge in andere nahegelegene Länder machen, wie zum Beispiel Italien.

Taxen

Sie sollten wissen, dass die meisten Taxen keine Kreditkarten akzeptieren; stellen Sie also sicher, dass Sie vor der Fahrt genügend Bargeld von einem Geldautomaten abgehoben haben.

Falls das nicht möglich war, können Sie den Fahrer immer noch darum bitten, auf dem Weg zu Ihrem Ziel an einem Geldautomaten Halt zu machen.

Dieser Berufsstand ist streng geregelt, der Preis sollte also für jeden gleich sein. Die Preishöhe hängt von der Kilometerzahl, der Tageszeit und der Anzahl der Gepäckstücke im Kofferraum ab.

Uber ist ebenfalls sehr beliebt in Frankreich, Sie können also auch diesen Fahrdienst nutzen.

Trinkgeld geben

In Bars und Restaurants ist in der Rechnung bereits automatisch ein Bedienungszuschlag enthalten, so dass das Geben von Trinkgeld absolut freiwillig erfolgt (französische Restaurantbesitzer lieben es, wenn Ausländer dies nicht wissen und ein Trinkgeld von 15% bis 20% geben). Falls Sie mit der Bedienung zufrieden waren, können Sie gern einen oder zwei Euro am Ende Ihres Essens dazugeben.

Dies sind einige Grundregeln für einen Frankreichaufenthalt. Falls Sie weitere Informationen benötigen oder nach einer Ferienwohnung in der Nähe von Saint-Tropez suchen, können Sie jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen. Wir helfen Ihnen gern weiter.

Port Grimaud auf Video

Auf diesem Blog, preisen wir Ihnen an, welch ein Glück es ist, seinen Traumurlaub mit den Füßen im Wasser in einer der beliebtesten Regionen Frankreichs zu verbringen.

Heute wünschen wir uns, dass Sie Port Grimaud durch die Augen und Worte von überzeugten Touristen und Einwohnern entdecken.

Hier also eine kleine Auswahl an Urlaubsvideos.

30 Jahre Urlaub in Port Grimaud!

Mit Kindern und Babys an die Côte d’Azur reisen

Wenn Sie von Ferien in Südfrankreich träumen, aber nicht wissen wie Sie das am besten organisieren, da Sie kleine Kinder haben, dann machen Sie sich mal keine Sorgen.

Sie können hier die besten Ferien verbringen, selbst mit Baby.

Hier finden Sie 6 Tipps, wie Sie mit Ihren lieben Kleinen vereisen können.

1. Nehmen Sie sich Zeit

Ich will Sie nicht belehren aber alles dauert länger, wenn man Kinder hat. Es existiert eine Trägheit, an die wir nicht gewöhnt sind, wenn wir zu zweit reisen. Planen Sie auch immer genügend Spielraum ein, um sich nicht zu sehr zu stressen. Seien Sie frühzeitig am Flughafen und falls Sie den Golf von Saint-Tropez mit dem Auto erkunden, dann rechnen Sie mit einer etwas längeren Anfahrt. Sie werden öfters Pausen einlegen müssen, damit Ihre Kinder sich die Füße vertreten oder eine heiße Schokolade bekommen können, kurz gesagt für Ablenkung sorgen, um das allzu gut bekannte „Wann sind wir endlich da?“ während der gesamten Fahrt zu vermeiden.

2. Buchen Sie im Voraus

Auch wenn Last-Minute-Reisen einen besonderen Reiz ausmachen, solange man mit Erwachsenen verreist, ist es doch etwas ganz anderes mit Kindern. Sie können sich nicht mehr einfach so sagen, wir finden schon eine Unterkunft, wenn wir erst mal da sind.

Wenn Sie im Voraus reservieren, dann verringern Sie das Risiko, dass Ihre Kleinen bei der Ankunft quengeln und heulen, weil sie Hunger haben oder müde sind, während Sie nicht wissen, wohin Sie gehen sollen.

Man sagt häufig, dass eine Reise vor allem durch die Planung gelingt und weniger durch den Aufenthalt selbst. Nehmen Sie sich auch Zeit bei der Wahl Ihres Hotels oder dem Ferienort, der Ihrer Familie am meisten zusagt.

3. Packen Sie eine Tasche mit Spielsachen

Ein Kind um das sich gekümmert wird, ist ein glückliches Kind. Bereiten Sie daher eine Tasche mit allem was Ihr Kind liebt vor. Das können Bilderbücher, Aufkleber, Kartenspiele, Aufgabenhefte, usw. sein. Und vergessen Sie nicht, dass Technik Ihr Freund während Ihrer Reise ist Während eines Mittelstreckenfluges oder einer langen Autofahrt ist es für Sie gewiss vorteilhaft, Videos in Fülle dabei zu haben, welche Ihre Kinder für Stunden beschäftigen können (auch wenn die wöchentliche Fernsehzeit streng begrenzt ist, lasse ich meine Kinder im Flugzeug mehrere Filme zur Ablenkung ansehen). Im Falle eines Kurzstreckenfluges oder einer Reise mit dem Auto nehmen Sie doch Ihr Tablet oder einen Laptop mit, auf dem Sie im Vorhinein Spiele oder Trickfilme geladen haben.

4. Beziehen Sie Ihre Kinder in die Vorbereitungen ein

Dieser Tipp bezieht sich eher auf ältere Kinder (Jugendliche..). Die Kinder wollen gerne gefragt werden, was sie gerne machen würden und sind stolz darauf bei der Entscheidung mitmachen zu dürfen (auch wenn sicher Sie letztendlich die finalen Entscheidungen treffen). Im Voraus zu wissen, was sie ansehen und machen werden, erlaubt es ihnen die Wochen vor der Reise schöne Pläne zu machen und davon zu träumen.

5. Lassen Sie ihnen selbst ihren Koffer packen.

Auch hier gilt der Vorschlag für ältere Kinder (ab 8 Jahren). Wenn man Ihnen diese Verantwortung zutraut, dann freuen sich die Kinder darüber, dass man ihnen vertraut. Sie können so die Kleidung, Dinge und Spiele mitnehmen, die Ihnen gefallen. Zögern Sie allerdings auch nicht dabei zu überprüfen, was Ihre Kleinen eingepackt haben, damit dann nichts wesentliches vor Ort fehlt.

6. Sie wissen am besten, was das Beste für Ihre Kinder ist

Letztendlich kennt niemand Ihre Kinder und deren Bedürfnisse so gut, wie Sie selbst. Sie wissen besser als jeder Andere, ob sie während der Fahrt leicht einschlafen, ob sie sich schnell langweilen und welche Tätigkeiten sie am längsten beschäftigen. Außerdem wissen Sie, wie Sie Ihre Kinder beruhigen können, wenn sie quengeln und man nicht weiter ans Ziel kommt. Tun Sie das, was Ihnen am besten für Ihre Familie erscheint und verbringen Sie schöne Ferien unter der mediterranen Sonne.

Ein Haus in Port Grimaud mieten

Boutemy, seit fast 20 Jahren Ihre Immobilienagentur in Port Grimaud bietet Ihnen zahlreiche Häuser zur Miete für Ihren Urlaub an der Côte d’Azur an.

‘Maison de pêcheur’ in Port Grimaud (Zuid)

Sie können mit der Familie oder mit Freunden verreisen und hier den Charme der Lagunenstadt, im Herzen des Golfs von Saint-Tropez genießen, nur wenige Bootminuten von der glamourösen Stadt der Stars entfernt.

In Port Grimaud können Sie Ihre Ferien in einem Haus verbringen, mit den Füßen im Wasser und Ihrem Boot direkt vor Ihrer Unterkunft angelegt. Auch wenn Sie Lust haben aufs Meer hinaus zu fahren oder die benachbarten Dörfer zu besuchen, ist es nie weiter als ein paar Meter bis zum Meer.

Unser Dorf an der Küste bietet Ihnen so das Abenteuer eines Aufenthalts am Meer und im Luxus, aber (was eher selten an der Côte d’Azur ist) in einem geschützten Umfeld – wir sind Preisträger der angesehenen Blauen Flagge  – und in der Stille und im Schutz des Wahnsinns Saint-Tropez.

Da während der Hochsaison die meisten unserer zur Miete stehenden Häuser vergeben sind, empfehlen wir Ihnen schon jetzt für das nächste Jahr zu reservieren. Während die Monate Juni bis August üblicherweise die begehrtesten sind, so haben Sie im April, Mai, September und Oktober mehr Auswahl.

Aber sorgen Sie sich nicht, wenn Sie erst in letzter Minute sagen können, wann Sie Urlaub haben und Sie sich unbedingt wünschen, eine Woche im Sommer in Port Grimaud zu verbringen, dann hilft Ihnen unser Team ein Anwesen zu finden, das Ihnen gefällt.

Einige Häuser werden tatsächlich erst später zur Miete freigegeben und so können Sie ein Anwesen ergattern, das gerade eben erst auf den Markt gekommen ist. Oder vielleicht muss ein Eigentümer seinen Urlaub absagen und sein Haus wird für einen Zeitraum frei, für den es ursprünglich bewohnt war.

Denn das Besondere am Immobilienmarkt von Port Grimaud ist, dass die Unterkünfte vor Ort keine Immobilienanlagen sind. Damit wollen wir sagen, dass die Anwesen, die wir Ihnen vorschlagen über einige Wochen im Jahr von ihren Besitzern bewohnt werden. Sie vermieten sie also nicht, bis sie sicher wissen, dass sie nicht in der Region sind.

Folglich weisen die Anwesen eine Sorgfalt im Bezug auf Komfort und Einrichtung auf. Diese in Frankreich eher außergewöhnliche Situation erlaubt es uns, Ihnen Unterkünfte von ausgezeichneter Qualität anzubieten.

Sie können zusätzlich unsere Anzeigen im Internet zu Rate ziehen. Unter Angabe der Anzahl der Personen, mit denen sie reisen und dem notwendigen Platz, können Sie bei Ihrer Recherche Häuser mit 34 oder 5 Zimmern oder mehr herausfiltern.

Öffnen Sie die Beschreibung zu jedem ausgewähltem Anwesen. Dort finden Sie detaillierte Informationen, zahlreiche Fotos, das Vorhandensein eines Anlegeplatzes und die Größe der Unterkunft.

Außerdem kann ein Kalender mit der Verfügbarkeit abgerufen werden. Ist die begehrte Woche grün: Bingo! Rufen Sie uns an unter 04 94 56 56 58 um Ihre Reservierung fertig zu stellen.

Bis bald aus der Lagunenstadt!

Die Villen in Port Grimaud

Villa Port Grimaud

Sie sind den Sommer über immer öfter hier und kommen jeden Tag an unserem Büro vorbei und bitten uns eines Tages um Informationen über den Ort und den Kauf einer Villa.

Und da wir seit fast 20 Jahren Immobilienexperten in Port Grimaud sind, wissen wir meistens, was Sie unter dem Begriff “Villa” verstehen, wo es doch, wie wir auch wissen, keine offizielle Definition für den Begriff gibt.

Laut Wikipedia ist die allgemeine Definition: ein großflächiges Wohnhaus, oft an einem Ort des Gefallens”.

Gewiss ist der Ausdruck “großflächig” Interpretationssache. In Port Grimaud, würde ich sagen, spricht man von einer Villa ab 80 m².

Auch wenn man der Kategorisierung der Unterkunftarten in Port Grimaud vertraut, dann versteht man unter den Villen meist die Maisons de pêcheurs, Portales und Borderives.

Huser mit Liegeplatz

Abgesehen von der Fläche (Sie können auf unserer Webseite eine minimale und maximale Fläche auswählen), denken wir noch an etwas anderes, wenn Sie eine Villa zu kaufen oder mieten gedenken: Sie suchen nach einem “besonderen Haus. Aber auch hier sind die Kriterien subjektiv, aber meistens handelt es sich um ein freistehendes Haus oder höchstens an einer Seite verbunden und auch in einer anderen Form als die anderen Häuser in Port Grimaud.

Weitere Kriterien beziehen sich auf das Vorhandensein einer Garage neben dem Haus (damit Sie nicht am Eingang der Stadt parken müssen) oder eines Swimming Pools.

Unter unseren aktuell verkäuflichen Villen kann ich Ihnen empfehlen, einen Blick auf diese 500m² große Villa inklusive Anlegestelle von 25m zu werfen, oder dieses prächtige Haus mit 120m² mit Anlegestelle von 12m, Swimming Pool und Terrasse oder auch dieses einzigartige Haus mit 4 Zimmern und 2 Anlegeplätzen.

Und falls für Sie eine Villa einfach ein Haus ist, in dem man die Ferien verbringt, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, denn wir haben das Anwesen Ihrer Träume 🙂

Eine Wohnung in Port Grimaud kaufen oder verkaufen

Seit dem ersten Aufenthalt in Port Grimaud und den wunderschönen Ferien träumt man sich oft als Eigentümer einer Immobilie in Port Grimaud.

Sie haben die Wahl aus 3 Stadtvierteln (Port Grimaud I, II und III) und aus verschiedenen Unterkunftarten: einerseits Häuser (les Balandrines, Hunières, Ostales, Cassines, Borderives, Portales und Maisons de pêcheurs) und andererseits Appartments.

Ein Apartment in Port Grimaud kaufen

Apartment Port Grimaud

Die Wohnungen sind von der Größe her oft eher bescheiden aber auch sehr begehrt, da sie einen besonderen Trumpf besitzen: Sie verfügen genauso wie die Häuser oft über Ihre eigene Anlegestelle.

Sie können also überall den Luxus von Sicherheit und Ruhe in Port Grimaud genießen, in einem Haus ebenso wie in einer Wohnung.

Da die Appartments oft ein wenig kleiner sind als die Häuser, besitzen sie den Vorteil erschwinglicher zu sein.

Wo sich unsere Häuser für ca. eine Million im Durchschnitt verkaufen, bekommt man schöne Wohnungen mit 2 bis 3 Zimmern bereits für rund 400 bis 500 000 Euro.

Der m²- Preis eines Apartements

Auf der Internetseite von Clés du Midi werden jedes Jahr im Juni die Immobilienpreise in Port Grimaud veröffentlicht.

Laut dieser Seite liegt der Durchschnittspreis eines Apartments in Port Grimaud bei 6 547€ im Gegensatz zu 16 202€ für ein Haus.

Sie können also sparen, indem Sie eine Wohnung erwerben und dabei die außergewöhnliche Umgebung Port Grimauds und des Golfs von Saint-Tropez genießen.

Fragen, die sich stellen, wenn man eine Wohnung kaufen möchte

Für jeden Käufer gibt es ein Ihm entsprechendes Anwesen, auch wenn Sie gerne ein Anwesen in unserer Lagunenstadt kaufen wollen. Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Benötige ich einen Anlegeplatz?
  • Wenn ja, ist es wichtig, dass dieser Anlegeplatz sich direkt vor meinem Appartment befindet oder kann er auch etwas weiter weg liegen?
  • Werde ich das ganze Jahr über in Port Grimaud wohnen oder nur während der Ferien?
  • Wie viele Personen werden zur selben Zeit im Appartment wohnen?

Wenn Sie sich diese Fragen beantworten, dann können wir Ihnen helfen Ihre Suche auf den Punkt zu bringen.

Wir hoffen, dass wir sie bald kennen lernen, direkt im Büro oder per Telefon. Aber bis dahin können Sie schon jetzt unsere Angebote über Immobilien in Port Grimaud zu Rate ziehen.

Ferien in Port Grimaud

Unsere zum Verkauf stehenden Apartments

Zur Zeit als wir diesen Artikel verfassten, hatten wir 19 Apartments ohne Anlegeplatz und 11 Apartments mit Anlegeplatz zum Verkauf stehen. Unser Angebot reichte vom Studio mit 26m² für 165 000€ bis zum Apartment mit Blick auf den Strand für 790 000€.

Um das Apartment Ihrer Träume zu finden, setzen Sie sich mit uns in Verbindung oder gehen Sie auf unsere Webseite: unter “Andere Huser, und mit der Auswahl “Zu Verkaufen” und “Wohnung” können Sie alle unsere zum Verkauf stehenden Apartments in Port Grimaud entdecken.

Ein Ausflug nach Saint-Tropez

Saint-Tropez befindet sich im Département du Var in der Region Provence Alpes-Côte d’Azur und ist eine für seine paradiesischen Strände und Stars weltweit bekannte französische Kommune. In der Tat handelt es sich um um einen Badeort an der Côte d’Azur mit internationalem Ruf und gleichermaßen einen Urlaubsort des europäischen und amerikanischen Jet Sets. « Saint-Tropez, der Charme des Alten, der Luxus und die Strände »! Man muss sagen, dass eines der Wahrzeichen der Stadt sein Hafen mit seiner Lebhaftigkeit und den Luxusjachten ist.

Haben Sie auch Lust sich auf eine Entdeckungsreise in diese charmante Stadt benachbart von Port Grimaud zu begeben? Lassen Sie sich auf das Abenteuer ein und entdecken Sie die vielen Facetten von Saint-Tropez !

Saint-Tropez

Einige Worte über Saint-Tropez

Die Stadt ist zweifellos eine der angepriesensten und beliebtesten Reiseziele Frankreichs. Offiziellen Zahlen zufolge besitzt die Stadt mehr als 4000 Einwohner mit einer Fläche von 11,18 km². Die Einwohner nennen sich « les Tropéziens » und die Stadt wird häufig einfach nur « St-Trop’ » genannt. Sie befindet sich am südöstlichen Küstenstreifen des Var. An seiner 12 Kilometer langen Küste besitzt die Stadt 6 Strände, la grande Plage de Bouillabaisse, la Plage de Graniers, les Plages de la Mouette et des Salins, la Plage des Canebiers, les Plages de la Ponche et la Fontanette. Saint-Tropez ist DER begehrteste Badeort an der Côte d’Azur und sogar ganz Frankreichs.

Wo wohnen?

Um dem Gedränge Saint-Tropez zu entgehen, laden wir Sie ein in Port Grimaud zu verweilen, welches von Grimaud aus einfach zugänglich ist. Sie können eine sehr ruhige und vor allem auch authentische und luxuriöse Umgebung genießen. Wir laden Sie auch ein, einen Blick auf die Liste unserer Apartments und Villen zur Miete zu werfen.

Wie kommt man am besten hin?

Saint-Tropez kann man per Auto, Schiff oder Zug erreichen… Falls Sie die Anreise mit dem Auto planen, ist es empfehlenswert das Croix Valmer zu nehmen. Dort ist der Verkehr tatsächlich weniger dicht.

Beachten Sie besonders, dass es während der Hauptsaison im Sommer und den Wochenenden sehr schwer ist, mit dem Auto nach St-Tropez zu gelangen. Daher empfehlen wir Ihnen eines der Linienboote ab Port Grimaud zu nehmen. Die Abfahrt ist von der Kirche und geht jede Stunde von 09:05 Uhr bis 18:05 Uhr ab Port Grimaud und von 09:40 Uhr bis 18:40 Uhr ab Saint-Tropez. Eine einfache Fahrt für Erwachsene kostet 6,70€ (3,60€ für Kinder von 4 bis 11 Jahren) und 12€ für eine Hin – und Rückfahrt für Erwachsene (6,70€ für Kinder).

Was ansehen und was unternehmen?

Es gibt in Saint-Tropez so viel anzusehen und zu unternehmen, dass eine einzige Reise nicht ausreicht um alles zu entdecken. Hier sind allerdings einige « Must-see » für Ihren Ausflug im Herzen des schönsten Badeortes Frankreichs. Wenn Sie schon mal am Hafen sind, dann beginnen Sie Ihre Tour mit einem hübschen Sparziergang entlang des Hafens mit einer einzigartigen Sicht auf die wunderschönen Fischerhäuser, die Luxusjachten, die Restaurants und die Geschäfte… gewiss totale Fremde! Erkunden Sie anschließend die Stadt hinter dem Hafen und die schmalen Straßen.

Die Shoppingsüchtigen kommen mit den zahlreichen Luxusboutiquen in Saint-Tropez auf Ihre Kosten. Die Kunstliebhaber sollten den kleinen Umweg zum Musée de l’Annonciade auf sich nehmen. Das Museum befindet sich am Hafen, direkt neben dem Touristenbüro. Ursprünglich war dieses Museum eine Kapelle. Heute wurde daraus eine Kunstgalerie mit Werken von Signac und Matisse. Es ist eine der besten Galerien Frankreichs,die man nicht verpassen sollte. Wenn Sie an den Place Garezzo kommen, dann sollten Sie das Château Suffren mitnehmen. Laut Angaben wurde es Ende des 15. Jahrhunderts erbaut – ein Muss für jeden Entdecker.

Wer Saint-Tropez sagt, sagt Strand! Und in der Tat ist es undenkbar Saint-Tropez zu besuchen ohne zumindest die schönen Strände von besonderer Schönheit zu besuchen. Darunter dürfen die Strände La Mouette und Des Salins nicht fehlen.

Ihre Unterkunft mit Anlegestelle in Port Grimaud

Unterkunft mit Anlegestelle

Wussten Sie, dass das was heutzutage der Golf von Saint-Tropez heißt lange Zeit Golf von Grimaud genannt wurde?

Ja genau, es ist unser charmantes Dorf, von dem der Name kommt, welcher lange Zeit für die Region vergeben wurde, welche heutzutage eine der beliebtesten Touristenregionen in Europa ist und darauf sind wir stolz!

Außerdem sind wir auf die Architektur unseres provenzalischen Venedigs stolz, in dem der geniale Architekt François Spoerry die Rolle des Visionärs spielte. Während an der Mittelmeerküste oft weder mit großer ästhetischer Rücksichtnahme gebaut wurde, noch in Einklang mit dem Nachkriegserbe, hat François Spoerry sich eine Lagunenstadt erdacht, die es jedem erlaubt vom Meer zu profitieren und dies alles in Form einer geschmackvollen Architektur und mit Respekt vor der Umwelt.

Und es ist genau hier, in einer atemberaubenden Umgebung, und ausgezeichnet mit dem Siegel “Erbe des 20. Jahunderts” der UNESCO, das unser Dorf ein Ensemble aus 2400 Unterkünften und mehr als 2000 Bootsplätze bildet.

Welch ein Luxus! Fast jedes Anwesen verfügt über seinen eigenen Anlegeplatz.

Heutzutage ist die Möglichkeit seinen eigenen Anlegeplatz zu besitzen zweifellos eine der wesentlichen Vorteile von Port Grimaud.

Boutemy, unsere Immobilienagentur bietet vor Ort einen sehr großen Teil von Anwesen mit einer Anlegestelle zur Mieten an, wobei es sich sowohl um Häuser, Villen oder Appartments handelt.

Um diese abzurufen gehen Sie einfach unter die Rubrik Huser mit Liegeplatz auf unserer Webseite.

Dort können Sie dann Ihre Suchkriterien verfeinern:

– Ferienort / zum Verkauf

– Art des Anwesens : Wohnung oder Haus

– Länge der Anlegestelle

Einige Anlegestellen befinden sich direkt beim Anwesen, während andere etwas weiter weg liegen.

Im zweiten Falle ist der Preis für das Paket Haus oder Wohnung + Anlegestelle etwas niedriger.

Abhängig von Ihren Kriterien und Ansprüchen stellen wir es Ihnen frei zur Wahl, ob die Nähe zur Anlegestelle oder der Preis der wichtigere Faktor ist.

Die Breiten (ab 2,5m) und Längen (bis 18m) der Anlegestellen sind auf jeder unserer Anzeigen angegeben. Bedenken Sie also auch das Größenverhältnis Ihres Bootes bevor Sie sich für Ihre Unterkunft entscheiden.

Anderweitig ist zu jeder Anzeige die Verfügbarkeit des Anwesens aufgeführt. Bei grün kontaktieren Sie uns: Sie können in diesem Anwesen verweilen; bei rot ist es zu dieser Zeit nicht verfügbar.

Um mehr über den Ort Port Grimaud zu erfahren, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel über die Ferienorte in Port Grimaud zu lesen.

Ferienwohnungen in Port Grimaud

Port Grimaud ist ein ideales Ziel für Wochenendausflüge und Ferien. Eingebettet im Golf von Saint-Tropez, mit milden Temperaturen dank der mediterranen Sonne liegt unser Dorf, das das ganze Jahr über aber vor allem während der Osterferien bis Allerheiligen Urlauber empfängt.

Im Sommer versammeln sich im Dorf die meisten in das Meer verliebten Urlauber, welche sich gern mit den Füßen ins Wasser stellen. Und viele kommen Jahr für Jahr wieder und buchen ihren Aufenthalt von einem aufs andere Jahr aufs Neue.

Deshalb haben wir einen Artikel über die Ferienwohnungen in Port Grimaud verfasst. Darin erfahren Sie, wie Sie das Apartment oder Haus Ihrer Träume buchen können.

Boot-Port-Grimaud

Denken Sie daran frühzeitig zu reservieren

Wir haben das Glück und die Freude viele Stammkunden unter unseren Mietern zu zählen. Diese reservieren bereits ab November für den Sommer im nächsten Jahr, damit Sie das Anwesen bekommen, welches Ihnen während des letzten Aufenthaltes so gut gefallen hat.

Die meisten Buchungen erfolgen von Dezember bis August. Auch wenn Sie Ihre Ferien in den Monaten Mai bis August hier verbringen wollen, dann denken Sie daran im Voraus zu reservieren, um von der größtmöglichen Auswahl zu profitieren.

Dennoch gibt es immer einige Anwesen, die noch bis zur letzten Minute gebucht werden können. Alle sind auf unserer täglich aktualisierten Internetseite verfügbar, aber zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns +33 (0)4.94.56.56.58. um persönliche Tipps zu bekommen oder falls Sie besondere Ansprüche haben.

Ihre Buchungsbestätigung

Wenn Sie Ihren Zeitraum und das Anwesen gewählt haben bitten wir Sie um eine Anzahlung von 25% des Gesamtbetrages des Aufenthaltes, um Ihre Buchung definitiv zu bestätigen.

Danach zahlen Sie dem Büro einen Monat vor Ihrer Ankunft den Buchungspreis.

Am Tag Ihrer Ankunft wird eine Kaution von Ihnen verlangt (deren Betrag abhängig vom gemieteten Anwesen ist),welche Ihnen innerhalb von 7 Tagen nach Ihrer Abreise zurückgezahlt wird, nachdem überprüft wurde, ob die Wohnung in Ordnung ist.

Buchungsdauer

In der Nebensaison, also bei Aufenthalten von Mitte Oktober bis Ende März muss eine Buchung mindestens 5 Tage lang sein. Genauer gesagt können Sie auch weniger lange bleiben (zum Beispiel nur ein Wochenende), Sie müssen aber trotzdem für 5 Tage zahlen.

Während der Hochsaison, von Ende März bis Mitte Oktober, beträgt die minimale Buchungsdauer eine Woche und die Mietdauer kann wochenweise gewählt werden.

Die Miete geht jeweils von Samstag 17:00 Uhr bis zum folgenden Samstag um 10:00 Uhr.

Die Hausreinigung findet jeweils am Samstag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Sobald diese für Ihre Unterkunft fertig ist kontaktieren wir Sie und Sie können Ihren Ort beziehen (also vor 17:00 Uhr). Aber wir können Ihnen keine genauere Uhrzeit im Voraus zusichern.

Auf jeden Fall tun wir alles was uns möglich ist, damit Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung beziehen können, sobald sie für Sie bereit ist.

Reinigungskosten nach der Abreise für den Mieter

Die Reinigungskosten nach der Abfahrt sind weder in den Honoraren der Agentur inbegriffen, noch im Mietpreis.

Wenn Sie davon Gebrauch machen wollen, müssen Sie also einen Zusatzbetrag aufwenden (kontaktieren Sie uns). Sie können die Reinigung bis zum Vorabend Ihrer Abreise bei uns beantragen.

Wir wünschen Ihnen wunderschöne Ferien in Port Grimaud. Auf unserem Blog finden Sie alles Aktuelle, sowie Veranstaltungen in unserer charmanten Gemeinde.

Lesen Sie also einiges darin durch, denn Sie werden dort wichtiges über unsere hübsche Region entdecken.

Ein Apartment in Port Grimaud mieten

Sind Sie Eigentümer eines Apartments in Port Grimaud und wollen es gerne vermieten? Sind Sie Urlauber oder Tourist und träumen von einem Aufenthalt in unserem provenzalischen Venedig?

Dann sind Sie hier genau am richtigen Ort, denn unsere Agentur Boutemy, seit fast 20 Jahren im Herzen der Seestadt anwesend, ist der Partner Ihres Vertrauens für die Miete eines Apartments in Port Grimaud.

Immobilienbüro boutemy

Vermieten eines Apartments für Eigentümer

Wenn Sie Ihr ppartment nur einige Tage oder Wochen im Jahr nutzen, dann ist es vielleicht sinnvoll Ihr Apartment für die restliche Zeit zur Miete anzubieten. In der Tat explodiert die Nachfrage nach Ferienwohnungen zwischen Mai und Oktober und Sie können so zusätzliche Einnahmen erzielen.

Unsere Webseite ist eine der meistbesuchten unter den Immobilienbüros in Port Grimaud. Außerdem sind wir mit unseren Fähigkeiten zuversichtlich, Ihr Anwesen während der gewünschten Zeit vermieten zu können.

Falls Sie wünschen, dann bitten wir Sie uns den Ort Ihrer Wohnung exklusiv mitzuteilen. Aus 2 wesentlichen Gründen halten wir besonders an der Exklusivitätskennzeichnung fest:

  • Wir nutzen zahlreiche Initiativen für das Marketing und den Verkauf (Akquisition, YouTube- Kanal, soziale Netzwerke, mehrere Webseiten, Partner von abritel.fr)
  • Aus praktischen Gründen ist es einfacher die Verfügbarkeit der Anwesen direkt zwischen Ihnen und uns (der Agentur Boutemy) als über Dritte zu organisieren.

Wir erstellen anschließend einen Vertrag für die Vermietung des Anwesens mit Angabe der verfügbaren Zeiträume (diese in denen Sie nicht anwesend sind oder keine Vermietung wünschen). Wenn diese Daten einmal schriftlich festgehalten sind, verpflichten Sie sich, die bei uns eingehenden Vermietungen während der verfügbaren Zeiträume zu akzeptieren.

Das Resperktieren dieser Prozedur erlaubt uns die bestmögliche Belegung während der verfügbaren Zeiträume zu garantieren.

Ein Apartment mieten für Urlauber

Wollen Sie ein Apartment in Port Grimaud mieten? Nichts ist einfacher! Wir haben für Sie eine einfach zu bedienende Seite erstellt, mit der Sie mit nur wenigen Klicks die Wohnung Ihrer Träume finden können. Dafür genügt es, auf unsere Seite zu gehen und unter “Ferienunterkünfte” der AuswahlApartementoder “Apartement mit Anlegeplatz” zu folgen, je nachdem, ob Sie mit Ihrem Boot kommen oder nicht oder Sie sich eines vor Ort mieten möchten.

Zu jedem Anwesen gibt es zahlreiche Fotos und eine detaillierte Beschreibung, was Ihnen erlaubt, Ihr Apartment bis zur Reservierung auszuwählen: Größe des Appartements, Anzahl der Zimmer, Lokalisierung in Port Grimaud, Verfügbarkeit eines Parkplatzes, und natürlich Verfügbarkeit während des Zeitraums.

Sobald Sie das passende Apartment nach Ihren Kriterien und gewünschtem Feriendatum gefunden haben, kontaktieren Sie uns unter 04 94 56 56 58 um Ihre Reservierung fertig zu stellen.

Und wenn Sie vor allem schon einmal bei uns waren und gerne das selbe Anwesen für den folgenden Sommer wieder hätten, dann kontaktieren Sie uns schnell, denn die zufriedensten Urlauber reservieren sehr oft von einem aufs nächste Jahr wieder.

Planung Ihrer Ferien in Port Grimaud

Port Grimaud ist ein Ziel, dass unter Liebhabern des Mittelmeeres, des Segelns und der Ferien am Wasser hoch im Kurs steht und ein charmantes Dorf, in dem Sie den Urlaub Ihrer Wahl verbringen können: festlich und prominent dank dem nahegelegenen Saint-Tropez, sportlich oder auch familiär und erholsam in einem geschütztem Umfeld.

Mit einer Anlegestelle an fast jeder Unterkunft, ist Port Grimaud unter Bootliebhabern sehr begehrt.

Trotzdem kann man auch zahlreiche Ausflüge in die Umgebung machen und unsere Bewohner lieben gleichermaßen das mittelalterliche Dorf Grimaud.

Um genau zu sein, befindet sich Port Grimaud in Wirklichkeit in der Gemeinde Grimaud im Département du Var (83).

Wir haben den Reichtum des Erbes von Port Grimaud und seine kulturelle Lebendigkeit in zahlreichen Artikeln auf dem Blog erwähnt. Diese können Sie durcharbeiten um sich auf Ihren Aufenthalt in unserem provenzalischen Dorf vor zu bereiten.

In diesem Artikel befassen wir uns genauer mit den praktischen Aspekten Ihrer Reise: wie gelangt man nach Port Grimaud, wie bewegt man sich durch das Dorf und was sind die ansässigen Geschäfte …

1. Wie kommt man nach Port Grimaud?

Wenn Sie mit dem Flugzeug kommen, dann können Sie an einem der zwei nahegelegenen Flughäfen landen: Nice-Côte d’Azur (1:30Std mit dem Auto) oder Marseille-Provence (2:00Std mit dem Auto). Wenn Sie nicht Ihr eigenes Auto nehmen, dann können Sie sich am Flughafen eines mieten. Sie werden vor Ort eines benötigen.

2. Wie bewegt man sich in Grimaud / Port Grimaud fort?

Auch wenn einige Teile nur zu Fuß zugänglich sind, empfehlen wir Ihnen dennoch ein Auto zur Verfügung zu haben (für Einkäufe oder Ihr Gepäck ist es deutlich praktischer) und/oder ein Fahrrad, was Ihr Vorankommen sehr erleichtert.

Sie können außerdem den kleinen Touristenzug, den Bus oder auch die Wasserbusse nehmen, diese geräuscharmen Pendelschiffe bewegen sich mit Elektrizität fort, welche durch die auf Ihrem Dach installierten Photovoltaikanlagen produziert wird.

Ebenso sind ist die Meerverbindungen zwischen Port Grimaud und benachbarter Häfen (darunter der von Saint-Tropez) regelmäßig befahren. Nichtsdestotrotz verfügen die meisten Bewohner über ein Auto vor Ort um flexibel zu bleiben.

3. Welche Geschäfte gibt es in Port Grimaud?

Direkt in Port Grimaud gibt es alle für gelassene Ferien notwendigen Geschäfte. Sie finden hier zahlreiche Restaurants (darunter das Café Telline, welches das ganze Jahr über geöffnet hat), Mode- und Schuhgeschäfte, einige Märkte auf denen Sie alle möglichen Dinge kaufen können, Eisdielen, Bootverleihe, Immobilienagenturen ebenso wie eine Bank, ein Tabakladen, ein Lebensmittelladen und ein kleiner Supermarkt

4. Wo geht man in Port Grimaud einkaufen?

Das werden wir Ihnen sagen. Sie können in dem kleinen Supermarkt in Port Grimaud einkaufen gehen. Aber Sie können Ihre Lebensmittel auch im Géant Casino de la Foux (5 Minuten von Port Grimaud) oder auch im Leclerc im Nachbardorf Cogolin (8 Minuten mit dem Auto) erledigen.

Für Gemüse empfehlen wir Ihnen den Grand Frais de Cogolin und natürlich auch unsere provenzalischen Märkte. Der Markt findet zwei mal die Woche in einer der folgenden Dörfer statt: Grimaud, Port Grimaud, Saint-Tropez, Sainte Maxime, Cogolin, Ramatuelle…

Das sind also unsere Tipps für Ihren Aufenthalt in Port Grimaud.

Wenn Sie andere Fragen haben, dann zögern Sie nicht sie uns als Kommentar zu stellen und wir erstellen weitere Artikel in denen wir darauf antworten.

Mieten in Port Grimaud

Das Besondere am Immobilienmarkt in Port Grimaud ist, dass 98% der Bewohner Eigentümer sind und nur 2% unter ihnen sind das ganze Jahr über Mieter.

Man muss wissen, das Port Grimaud vor allem ein Ferienziel ist, wo man gerne glückliche Tage verbringt, vor allem im Sommer.

Und mit seinen 2000 Anlegestellen begeistert die Lagunenstadt vor allem Liebhaber des Segelns und schöner Boote. Diese Personen wollen gerne ein Immobilienanwesen erwerben, wo sie während ihres Ruhestandes oder für einige Wochenenden oder Urlaubswochen verweilen können.

Es ist also sozusagen kein ganzjährig bewohnter Ort, was traditionell in Frankreich der Fall ist. Wir sind also mit den Eigentümern weit vom durchschnittlichen Rest Frankreichs entfernt: 57,7% 2014 laut einer Studie von Insee.

In Ausnahmefällen vermietet unsere Agentur für mehr als 3 Monate, aber dieser Fall ist selten.

mieten-in-port-grimaud

Die exklusiv zur Miete stehenden Anwesen auf unserer Webseite werden also von Eigentümern angeboten, welche einige Wochen pro Jahr darin verbringen und sie für den Rest der Saison vermieten.

Was bedeutet das für die Urlauber?

Einiges um ehrlich zu sein. Denn oft gibt es da einen deutlichen Unterschied, ob man ein Anwesen mietet, das dauerhaft zur Miete steht (Immobilienanlage) oder ein Anwesen das einige Zeit von seinem Eigentümer bewohnt wird.

Ein Haus, das regelmäßig von seinem Eigentümer aufgesucht wird befindet sich normalerweise in ausgezeichnetem Zustand, denn die Eigentümer investieren in Ihr Haus, sie richten es nach ihrem Geschmack ein und sparen dabei nicht an den Einrichtungsgegenständen.

Außerdem sorgen diese Eigentümer meistens auch für regelmäßige Renovierungsarbeiten. Daher sind die angebotenen Anwesen auf unserer Seite oft auch in exzellentem Zustand.

Für die Mieter ist dies also eine Versicherung in einem prächtigen Appartement oder auch einem wunderbarem Ferienhaus in absolut idyllischer Umgebung zu wohnen.

Port Grimaud gefällt den Leuten dermaßen gut, dass wir jedes Jahr zahlreiche Urlauber mit ihren Familien oder Freunden begrüßen dürfen.

Port-Grimaud-Küste

Wir haben bereits einen Artikel über die Ferienwohnungen in Port Grimaud veröffentlicht, den Sie gerne durchlesen können.

Folgende Schritte können Sie hier vornehmen (Anzahlung, Haushalt, Mietdauer…).

Sie können alle unsere aktuell verfügbaren Anwesen vor Ort auf unserer Webseite boutemy.net unter der Rubrik Ferienwohnungen finden.

Um schnell das Anwesen Ihrer Träume zu finden, können Sie Ihre Suche durch weitere Eingaben präzisieren, wie die Art des Anwesens (Maison, Appartement, mit oder ohne Anlegestelle), die örtliche Lage (Grimaud oder Port Grimaud), und die Fläche.

Die verfügbaren Zeiträume werden auf der Seite jedes Anwesens angezeigt. Und dann genügt es bei uns anzurufen, um den Wochenpreis zu erfahren und zu reservieren.

Port Grimaud, Preisträger der renommierten Blauen Flagge

pavillon-bleu-port-grimaud-II-may-2015

Die Blaue Flagge wurde im Mai 2015 in Port Grimaud II übergeben

Mit sehr großem Stolz wurde Port Grimaud II im Mai 2015 Preisträger des Gütezeichens Blaue Flagge.

Dieses Abzeichen ist ein Gütesiegel und ein “Symbol für eine vorbildhafte Qualität der Umwelt. Die Blaue Flagge wurde 1985 durch das französische Office français de la Fondation pour l’Education à l’Environnement in Europa ins Leben gerufen und kürt jedes Jahr die Kommunen und Segelhäfen, die eine nachhaltige Politik zur dauerhaften touristischen Entwicklung führen.” (Quelle)

Dieses Jahr ging die Ökoauszeichnung an 396 Strände und 97 Segelhäfen. Unter der Kategorie Segelhafen hat Port Grimaud II die prestigeträchtige Auszeichnung entgegengenommen.

Um dorthin zu gelangen, gibt es mehr als 35 Kriterien, welche erfüllt werden müssen.

Die offizielle Seite der Blauen Flagge erklärt, dass “die ausgezeichneten Segelhäfen (…) Orte sind, wo der Schutz der Umwelt und der Meeresumgebung an erster Stelle stehen. Die Segler haben genügend Raum zur Reinigung der Schiffe ohne das natürliche Umfeld zu stören, mit Wasseraufbereitungssystemen des Schiffswassers ebenso wie Wiederaufbereitung von Sondermüll. Sowohl die Kommunen, als auch die Segelhäfen der Blauen Flagge ergreifen Umweltmaßnahmen, die die Segler und Besucher auf die zerbrechliche Umwelt aufmerksam machen sollen.”

Mit der durchdachten Bauart und der außergewöhnliche Architektur, blüht dem blühenden Dorf eine dritte Blume, die Blaue Flagge. Die Gemeinde von Grimaud und die Lagunenstadt Port Grimaud haben sich damit einer nachhaltigen Tourismuspolitik verschrieben, die es erlaubt eine außergewöhnliche Umwelt zu erhalten und diese seinen Besuchern und Bewohnern als traumhaften Urlaub zu präsentieren.

Ein Anwesen in Port Grimaud kaufen, wenn man kein französischer Staatsbürger ist

Sie würden gerne einen Zweitwohnsitz in Frankreich kaufen und es ist für Sie das erste Mal, dass Sie in Immobilien außerhalb Ihrer Grenzen investieren?

Dann können wir Sie beruhigen: wenn Sie englisch, amerikanisch, schweizerisch, belgisch, italienisch, deutsch oder niederländisch sind (wir vergessen nicht die anderen Nationalitäten, aber Sie haben hier einen Überblick über die Hauptimmobilieneigentümer in Port Grimaud), dann kann unser Team Sie dabei begleiten, Ihre Geschäfte in Ruhe abzuwickeln.

French Venice - Port Grimaud, Provence, France

Wir versichern Ihnen, dass unser Team in den besten Managementschulen ausgebildet wurde und mehrsprachig ist. Wir können Sie so in Ihrer Muttersprache oder in englisch bei Ihrem Schritt lenken und begleiten.

Außerdem sind fast die Hälfte der Eigentümer in Port Grimaud Ausländer (zum größten Teil Europäer). Wir beschäftigen uns also regelmäßig mit Käufen durch ausländische Eigentümer.

Mit Boutemy Immobilier, sind Sie in guten Händen!

Ganz ehrlich es ist nicht wesentlich anders, als nicht französischer Staatsbürger, Immobilienbesitzer eines Anwesens in Port Grimaud zu werden, als wenn Sie zu Hause ein Haus oder eine Wohnung kauft.

Dennoch möchten wir sie mit einigen Regelungen, die an den Kauf einer Immobilie in Frankreich gebunden sind vertraut machen.

Wir stellen für Sie den Kontakt zu einem Steuervertreter in französischem Recht her

Für den Kauf Ihrer Ferienresidenz im Golf von Port Grimaud greifen viele unter Ihnen auf ein Darlehen zurück. Falls dies der Fall ist, machen die meisten unserer Käufer dies in Ihrem Herkunftsland.

Falls Sie lieber in Frankreich ein Darlehen aufnehmen wollen, dann empfehlen wir Ihnen sich mit einer unserer lokalen Banken in Verbindung zu setzen, welche alle unser Vertrauen genießen.

Auf jeden Fall werden wir Sie mit einem Steuervertreter in Französischem Recht in Verbindung setzen.

Dies ist verpflichtend, wenn Sie aus einem Land außerhalb der EU kommen und seit dem 1. Januar 2015 freiwillig wenn Sie aus einem Land der EU kommen. Allerdings empfehlen wir Ihnen dies zu tun selbst wenn Sie freigestellt sind.

Wir betreuen Sie bei Bedarf beim Abschluss Ihrer Verträge zur Wasserversorgung/Gas und Strom

Unsere Untestützung endet nicht mit Abschluss des Kaufvertrags. Auf Ihren ausdrücklichen Wunsch (ansonsten machen wir das nicht) begleitet Sie Boutemy Immobilier auch dabei die bisherigen Wasser-, Gas- und Stromverträge des vorherigen Eigentümers zu kündigen und neue Verträge abzuschließen.

Neben der Wahl staatlicher und privater Anbieter, ist es uns bewusst, dass die Auswahl einschüchternd und zeitaufwändig sein kann. Deshalb bieten wir Ihnen gerne diesen Service an.

Bei Boutemy geben wir stets die besten Ratschläge sowohl unseren französischen als auch unseren ausländischen Kunden, Ihnen eingeschlossen.

Sowohl unsere Fremdsprachenkenntnisse als auch unsere Kenntnisse des Immobilienmarktes in Port Grimaud und der französischen Behörden erlaubt es Ihnen den Kauf Ihres Anwesens zu den besten Konditionen zu verwirklichen.

Sie können die Liste mit allen unseren zum Verkauf stehenden Anwesen – in englisch auf der Seite www.boutemy.co.uk

– in französisch, deutsch, niederländisch, spanisch und italienisch auf unserer Seite www.boutemy.net finden. Dafür genügt es das Symbol Ihrer Flagge rechts auf dem Bildschirm anzuklicken.

5 Dinge, die Sie nicht über die Immobilienbesitzer von Port Grimaud wussten

1. Die Stadt zählt circa 98% Eigentümer und 2% Mieter.

Das ist sicher ein Rekord in Frankreich. Der Grund dafür ist vor allem, dass die meisten Bewohner nicht in der Stadt wohnen, sondern nur die Ferien dort verbringen. Oft wollen die Bootsbesitzer, welche vor Ihrem Eigentum anlegen, Ihr Anwesen ganz gelassen während der Sommerferien genießen.

2. Die Besitzer der Wohnungen sind zu 50% Franzosen und zu 50% Ausländer.

Die ausländischen Eigentümer sind vor allem Europäer aus den benachbarten Ländern wie Großbritannien, Deutschland, die Niederlande, die Schweiz, Belgien oder seltener Italien.

3. Die Eigentümer von Port Grimaud sind zum Großteil Unternehmenschefs…

…oder ehemalige Chefs von Unternehmen (also im Ruhestand), welche ihr Geschäft verkauft haben. Die meisten von Ihnen nehmen nicht wie die Eigentümer aus Saint-Tropez am « Jet Set » teil und bevorzugen stattdessen friedliche Ferien im Gegensatz zu Bling-Bling-Urlaub. Die Menschen, die in Port Grimaud wohnen sind durch ihre Funktionen in ihrem Berufsleben einflussreiche Personen auf globalen Niveau. Sie kommen mit Ihren Familien um Ihre Ferien mit Ihrem Boot zu verbringen oder um den Ruhestand zu genießen.

4. Die Eigentümer von Port Grimaud geben im Durchschnitt 6 547€ pro m² für ein Appartment und 16 202€ pro m² für ein Haus aus

Laut einer Analyse des Clés du Midi.

Preis-Haus-Port-Grimaud      Wohnung-port-grimaud-preis

 

5. Nach dieser Studie teilt sich die Typologie der verkauften Anwesen folgendermaßen auf

60% mit 2 Zimmern
20% mit 3 Zimmern
20% mit 4 Zimmern und mehr

anzahl-schlafzimmer

Anzahl Schalfzimmer

 

und 60% der Anwesen haben eine Innenfläche von 50m²

Innenfläche in Port Grimaud

 

Wir hoffen, dass Ihnen diese Informationen einen groben Überblick über den Immobilienmarkt von Port Grimaud geben konnten.

Falls Sie Ihr Anwesen verkaufen wollen, Eigentümer werden wollen oder Sie einfach vor Ort Ferien mit den Füßen im Wasser verbringen wollen, dann ziehen Sie doch unsere Anzeigen auf unseren Webseiten zu Rate: www.boutemy.net (in französisch, deutsch, niederländisch, italienisch und spanisch) und www.boutemy.co.uk in englisch.

Verkaufen Sie Ihr Haus in Port Grimaud

Sie haben einige Ferien in Port Grimaud verbracht und wollen jetzt Ihr Haus verkaufen.

Boutemy bietet Ihnen an Sie dabei zu unterstützen, damit der Verkauf schnell und zu einem guten Preis vonstatten geht.

3 Gründe Boutemy zu wählen

1. Ein dynamisches, mehrsprachiges Team

Immobilienbüro boutemy

Die Agentur Boutemy wurde bereits vor 20 Jahren von Jacques et Chantal Boutemy gegründet. Seine Tochter Marion, verliebt in die Region und leidenschaftlich im Immobiliengeschäft, führt heute das Büro.

Marion, Absolventin der l’Ecole Supérieure de Commerce in Marseille wird von Yael, Absolvent der l’Ecole de Management in Lyon und von Marc, Absolvent der l’Ecole Supérieure de Commerce in Grenoble unterstützt. Das Team besteht also aus Spezialisten der Immobilienbranche im Golf von Saint-Tropez, die dank Ihrer Kurse während Ihres Diplomstudiums fundierte Kenntnisse in Wirtschaft und Management besitzen.

Dieses dynamische, dreißigjährige Team ist mehrsprachig und kann so wirksam mit Käufern aus der ganzen Welt verhandeln.

2. Ein Kundenportfolio mit konstanter Zunahme

Dem Büro mangelte es noch nie an Ideen um neue Käufer zu gewinnen und hat viel investiert um sich maximal zur Schau zu stellen.

Unsere Anzeigen werden nicht nur auf unserer französischsprachigen Site veröffentlicht, sondern auch auf unserer englischsprachigen Site. Außerdem, werden alle unsere Anzeigen auf deutsch, niederländisch, spanisch und italienisch übersetzt.

Wir veröffentlichen diese auch auf Seiten mit großem spezialisiertem Publikum wie www.fnaim.fr und http://www.abritel.fr/ (Mietseite).

Aber damit sind unsere Initiativen noch nicht am Ende.

Wir haben kürzlich Port Grimaud by Boutemy Immobilier veröffentlicht, ein sehr geschätztes Magazin, über das anlässlich seiner Veröffentlichung viel gesprochen wurde. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren um ein Exemplar anzufordern.

Außerdem veröffentlichen wir sehr regelmäßig neue Berichte auf unserem Blog wo es um aktuelle Entwicklungen des Immobilienmarktes in Port Grimaud geht.

Seit wir dies tun, bekommen wir jeden Monat mehr Internetbesucher auf unserer Seite. So kam es dazu, dass sich die Aufrufe unserer Website in nur einem Jahr mehr als verdreifacht haben.

Und mehr Leser bedeutet auch mehr potentielle Leads.

3. Vertrauensbeweis der Agentur Boutemy, Mitglied des FNAIM

Boutemy ist Mitglied der FNAIM, la Fédération Nationale de l’Immobilier, ein Firmenzusammenschluss professioneller Immobilienmakler zu Gunsten der Käufer und Verkäufer von Immobilien. Mit der Mitgliedschaft bei FNAIM haben wir nicht nur den Vorteil der Stoßkraft dieser sehr ehrenhaften Institution (wir sind die einzige Immobilienagentur deren Anzeigen auf ihrer Seite fnaim.fr weitergeleitet werden), sondern wir bemühen uns gleichermaßen eine strenge Satzung des Berufsethos zu respektieren.

Sowohl für unsere Käufer als auch Verkäufer, die wir begleiten, ist dies ein wahrer Vertrauensbeweis.

Unsere Agentur tut alles Mögliche um den Verkäufern dabei zu helfen, ihr Anwesen auf Port Grimaud zu den besten Konditionen zu verkaufen.

Wir sind passioniert und fleißig und so erreichen Sie uns während der Hauptsaison (von Mitte März bis Oktober) 7 Tage die Woche (nach Vereinbarung auch Sonntags) um die Fragen unserer Kunden zu beantworten.

Sicher ist es uns ein Anliegen alles streng vertraulich zu behandeln.

Wir hoffen bald in unserem Büro von Ihnen zu hören oder kontaktieren Sie uns unter: 04 94 56 56 58.

Ebenso finden Sie alle unsere zum Verkauf stehenden Häuser auf unserer Website und auf unserem Youtubekanal.

Bis ganz bald,

das Team der Boutemy Immobilienagentur

Die verschiedenen Unterkunftarten in Port Grimaud

Die Stadt Port Grimaud ist absolut einzigartig und sehr intelligent vom Architekten und Seemann François Spoerry geplant.
Daher sehen wir nun ein harmonisches Ensemble aus Fassaden in den verschiedensten Farben. Aus nur 9 verschiedenen Unterkunftarten hat der Architekt die Lagunenstadt entworfen.
Dabei hat er darauf geachtet eine Abwechslung zu erhalten, indem jede der Unterkünfte an einen Kanal reicht, was man in folgendem Beispiel erkennen kann:

Unterkunftarten-port-grimaud

Diese für Port Grimaud ganz spezifischen Unterkünfte besitzen Namen mit Bezug auf die Provence und das Meer. Hier die offiziellen, originalen Definitionen, welche von François Spoerry zugewiesen wurden und die heute noch immer im Verzeichnis des Cabinet d’Architecte Xavier Bohl in Port Grimaud enthalten sind, eine Garantie für die architektonische Einzigartigkeit Port Grimauds heutzutage.

– Le Studio :

Von 26² bis 38m². In seiner Art als « klassische » Wohnung ist es die einzige Unterkunftsart auf einem Stockwerk.

– La Balandrine :

Häuser von 60 bis 69m² mit 2 Zimmern. Im Erdgeschoss befinden sich sie die Küche, das Wohnzimmer und im ersten Stock zwei Zimmer, ein Badezimmer und getrennte Toiletten.
Hier sind Pläne 3 offizieller Varianten einer Balandrine.

Balandrine

La Balandrine

La Balandrine : Variante 1

La Balandrine : Variante 1

La Balandrine :  Variante 2

La Balandrine : Variante 2

– La Hunière

Häuser mit einer Fläche von 61 bis 65m². Im Erdgeschoss befindet sich ein großflächiges Wohnzimmer sowie eine Küche und ein WC. Oben : 2 Zimmer und ein Badezimmer.

La Hunière

La Hunière

– La Cassine

Häuser von 70 bis 75m² mit 3 Zimmern. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer, ein WC. Oben: 3 Zimmer, 2 Badezimmer mit Toiletten. Manchmal vervollständigt ein Solarium das Gebäude.

La Cassine

La Cassine

– La Maison de pêcheur / Das Fischerhaus

Häuser von 77 bis 97m² mit 4 Zimmern. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer (manchmal schließt sich ein WC an). Im ersten und zweiten Stock befinden sich auf jeder Etage: 2 Zimmer mit einem Badezimmer und Toiletten (getrennt oder im Badezimmer integriert).
Manchmal ist das Maison de pêcheur erweitert, was ihm erlaubt eine größere Terrasse als in der klassischen Version anzubieten und somit auch größere Räume.
Ein Solarium kann das Gesamtbild vervollständigen.

Das Fischerhaus in Port Grimaud

Das Fischerhaus

LDas Fischerhaus - Variante 1

Das Fischerhaus – Variante 1

Das Fischerhaus - Variante 2

Das Fischerhaus – Variante 2

– La Portale

Einer der selteneren Häuserarten in Port Grimaud. Es handelt sich um ein Haus von 90 bis 99m² mit 4 Zimmern. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer und eine Gästetoilette.
Im ersten Stock befinden sich 3 Zimmer mit 3 Badezimmern und Toiletten.
Im zweiten Stock befindet sich 1 großes Zimmer mit 1 großem Badezimmer. Das Zimmer im zweiten Stock schließt an eine große Terrasse/Balkon.

La Portale

La Portale

La Portale : Variante

La Portale : Variante

– La Borderive

Auch eher selten in Port Grimaud. Es handelt sich um Häuser von 99 bis 103m² mit 4 Zimmern.
Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer und eine Gästetoilette sowie ein Zimmer.
Im ersten Stock befinden sich 3 weitere Zimmer mit 2 Badezimmern und Toiletten.

La Borderive

La Borderive

– L’Appartement / die Wohnung

Eine Wohnung in Port Grimaud

Eine Wohnung in Port Grimaud

Insgesamt gibt es in Port Grimaud 2400 Unterkünfte, fast alle verfügen über eine eigene Anlegestelle fast 2000 Bootplätze sind verfügbar.

Wir bedanken uns beim Cabinet Xavier Bohl für die zur Verfügung Stellung der dargestellten Grundrisse der ursprünglichen Entwürfe der verschiedenen Unterkunftarten in Port Grimaud.

Ein Wochenende in Port Grimaud: Was kann man mit Kindern ansehen und unternehmen?

Sie planen demnächst mit der Familie an die Côte d’Azur zu reisen? Warum entscheiden Sie sich nicht für ein Wochenende in Port Grimaud mit Ihren Kindern und entdecken Sie die vielen Facetten unseres wohlbekannten « provenzalischen Venedigs»? Gönnen Sie sich eine Abwechslung mit Angehörigen oder der Familie für ein Wochenende oder eine Woche. Spazieren Sie durch Port Grimaud oder schlendern Sie durch die Gassen des mittelalterlichen Dorfes Grimaud… Das kleine provenzalische Venedig überzeugt Sie ganz gewiss sofort.

Aussicht von der Brücke Port Grimaud 1

Aufnahme der Aussicht von der Brücke Port Grimaud 1 auf den Place des Artisans und den Place du Marché

Gut zu wissen

Port Grimaud befindet sich in der Gemeinde Grimaud, im Var. Im Herzen des Golf von Saint-Tropez verwurzelt, zieht diese geschützte Lagunenstadt nach und nach immer mehr Touristen aus der ganzen Welt an, auf der Suche nach Entspannung und dem Unbekannten. Man muss erwähnen, dass sie 1966 von einem Architekten aus Mulhouse, welcher in das Meer verliebt war, entworfen wurde: « François Spoerry ». Seit Juli 1967 wurden die ersten Häuser fertig gestellt und Anfang der 2000er Jahre wurde das Gesamtwerk vollendet. Seitdem haben sich zahlreiche französische und ausländische Touristen in diese, auf seine Art einzigartige, Stadt verliebt. Kennzeichnend sind die Fußgängerwege, die Kanäle… aber auch die kleinen Restaurants am Ufer, die Brücken und die Aussichtspunkte, welche jeden Freund schöner Landschaften, Blumen und Felsen bezaubern. Port Grimaud ist ein architektonisches Ensemble von außergewöhnlicher Schönheit, welches man mindestens einmal im Leben gesehen haben muss. Das 2002 zum Erbe des 20. Jahunderts aufgenommene Dorf garantiert Ihnen eine totale Fremde und verspricht Ihnen schöne Momente mit der Familie. Brechen Sie auf und entdecken Sie für ein Wochenende Port Grimaud! Um an Ihrem Wochenende nichts zu verpassen, haben wir hier einen kleinen Überblick mit den Dingen, die man hier ansehen und unternehmen kann, zusammengestellt.

 

Aufnahme der Aussicht von oben von der Eglise de Port Grimaud

Aufnahme der Aussicht von oben von der Eglise de Port Grimaud

Was kann man während einem Wochenende mit der Familie in Port Grimaud ansehen und unternehmen?

Man muss wissen, dass die Stadt die Besonderheit besitzt, von Privateigentümern verwaltet zu werden, die komplett für dessen Pflege und Erhaltung aufkommen. Wenn sich das Herz der Stadt dem Besucher öffnet, dann wird verlangt, dass Sie Ihr Fahrzeug vor der Stadt parken. Das erlaubt es Ihnen die Stadt zu Fuß oder mit dem Boot zu entdecken. In der Tat können Sie in ein Boot steigen und von dort Port Grimaud von oben bis unten entdecken… ein Ausflug der die Kleinen erfreut und auch die Größeren begeistert. Registrieren Sie zu Ihrer Orientierung, dass die kleinen Elektroboote für Sie an mehreren Stellen im Dorf zur Verfügung stehen. Und damit nicht Genug. Verpassen Sie nicht die unumgänglichen Touristenorte der Region, darunter der Kreuzgang der Kathedrale de Fréjus (klassifiziert als historisches Monument), die Dörfer Gassin und Tourtour (beide gehören zu den schönsten Dörfern Frankreichs), das Massif des Maures (eine wunderschöne Sehenswürdigkeit für die Naturverliebten) ebenso wie die zahlreichen Parks und Gärten der Umgebung, wo Ihre Kinder sich amüsieren und verausgaben können. Reizt Sie solch ein Familienwochenende in Port Grimaud?

 

Port Grimaud Hafen

Einfahrt in den Hafen von Grimaud

Einige Klöster und Abteien nahe Port Grimaud

Wenn Port Grimaud ein Traumziel für all diejenigen ist, die in das Meer und das Segeln verliebt sind, so gibt es auch einige unter ihnen, die lieber in den Klöstern und an anderen religiösen Orten keine zehn Kilometer von Port Grimaud entfernt Kräfte schöpfen.

Cannet des Maures (45 Minuten von Port Grimaud entfernt)

church saint michel cannet des maures

Das alte Cannet-des-Maures liegt an einer felsigen Anhöhe, die das Tal überragt, gegenüber dem Massif des Maures und einen fantastischen Ausblick bietet.

Die alte Abtei Saint-Michel geht auf das 10. Jahrhundert zurück, zu dieser Zeit wurde es von Benediktinern besiedelt. Die Apsis und die beiden Kapellenkränze sind klassisch und bilden ein sehr einfaches Gesamtbild.

Beachten Sie auf dem Schlüssel im Gewölbe des Portales ein kleines dekoratives Detail mit zwei Köpfen und dem Christusmonogramm. Der Glockenturm aus dem 16. Jahrhundert, mit einer Glocke, belebt das Gebäude.

La Chartreuse de la Verne (in 45 Auto-Minuten von Port Grimaud)

Chartreuse de la Verne 

In der Gemeinde Collobrières, gelangt man am Ende einer langen, kurvigen Straße zum Chartreuse de la Verne. Rings herum erstreckt sich ein sehr dichter Wald aus verschiedenen Baumarten, darunter wunderbare Kastanien.

Die Geschichte des Chartreuse de la Verne ähnelt derer vieler anderer Klöster : Brände und darauf folgende Plünderungen. In der Tat, blieben auch die, die sich durch ihre Hochlage geschützt fühlten nicht verschont.

Als im 12. Jahrhundert Spendengelder flossen, wurden die Herren folglich eifersüchtig und unbarmherzig mit den Ordensleuten (Gefangennahmen, Strafen).

Die Religionskriege, die Revolution und der Verkauf eines Teils der schönen Steine ließen das Kloster in einem traurigen Zustand zurück. Aber die Instandsetzung der Gebäude (12. bis 17. Jahrhundert) gaben im seine Pracht zurück.

Roquebrune-sur-Argens (48 Minuten von Port Grimaud entfernt)

Bei der Ausfahrt von Roquebrune, in Richtung Meer, führt die D7 an der alten Kapelle Saint-Pierre vorbei, mit einem rechteckigen Grundriss und mit einer schönen Apsis. Dort war das Priorat, das die Besitze von Saint-Victor von Marseille um 1043 symbolisiert. Dieses gut erhaltene romanische Bauwerk ist eines der ältesten der Region.

Le Thoronet (53 Minuten von Port Grimaud entfernt)

le thoronet

Diese Abtei ist eine der bekanntesten und beliebtesten im ganzen Süd-Osten Frankreichs (neben Sénanque und Silvacane).

Die Mönche wählten den Ort für das Kloster im wahrsten Sinne nach dem Überfluss an Wasser und Wäldern; und es war genau hier in Thoronet, wo das Wasser in Fülle floss, stark genug zur Versorgung der Küchen, dem großartigen Waschbecken, der Mühle, der Latrinen und Gärten.

Die Gebäude sind auf unebenen Felsen errichtet, aber perfekt ausgerichtet und positioniert, mit lebendigen Fugen um Währmeausdehnungen aufzufangen. Eine wirklich bemerkenswerte Arbeit. Es ist vielleicht das Kloster, das den stärksten Eindruck der Macht, der Andacht, der Schlichtheit und der Reinheit vermittelt. Der Architekt, oder viel wahrscheinlicher der Abt, der Ende des 12. Jahrhunderts den Weg von Klang und Licht der Abteikirche beaufsichtigt hat, war besonders begabt. Die Akustik ist in der Tat ausgezeichnet.

Wir hoffen, dass Sie mit dem Besuch dieser heiligen Orte das immense historische und religiöse Erbe in unserem herrlichen Département du Var entdecken können.

Kulinarische Spezialitäten der Provence

Die Ferien sind der perfekte Moment um die kulinarischen Spezialitäten unserer Region zu entdecken und genießen.

Vielleicht denken Sie nun, dass sie die schon kennen, vielleicht haben Sie sie sogar schon einmal in ihrem Supermarkt gekauft, aber glauben Sie mir, nichts kommt einer lokalen Verköstigung gleich. Denn ein gutes Ratatouille bei uns, wo jedes Gemüse extra gekocht wird hat nirgendwo sonst den Geschmack der Provence.

Viele unserer Spezialitäten kommen aus dem Meer und es ist amüsant festzustellen, dass heutzutage einige unserer typischen und meist gefragtesten Gerichte unsere ursprünglichsten Gerichte sind, wie zum Beispiel die Gerichte der armen Fischer.

Wenn Sie also einige Tage bei uns verbringen, dann finden Sie hier einige Gerichte, die Sie entdecken müssen.

La Bouillabaisse

bouillabaisse

Hierbei handelt es sich gewiss um das typische Gericht im Süden Frankreichs, eine vorzügliche Spezialität aus Marseille.

Der Name stammt aus dem Okzitanischen von bolh für Sieden und abaissar für senken, also bei niedriger Hitze köcheln. Denn genauso hat man traditionell die Bouillabaisse zubereitet.

Es ist ein Fischragout, dass man in einer starken Brühe etwa 15 Minuten lange kocht bevor es über sanfter Flamme weiter gegart wird. Das Ragout besteht aus mindestens 4 Fischarten (Lotte, Saint-Pierre, Drachenkopf, Meeräsche, Petermännchen, Roucaou) und passt sehr gut zu Kartoffeln und Croûtons oder noch besser zu ein paar Scheiben Knoblauchbrot und Rouille (unsere lokale Mayonnaise).

La Daube

Die Daube

Die Daube ist ähnlich wie die Bouillabaisse ein Familiengericht, dass nach alter Art zubereitet wird. Am häufigsten wird es mit geschmortem Fleisch zubereitet und in Rotwein mit Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Knoblauch und Kräutern der Provence gekocht. Es schmeckt köstlich zu Kartoffeln oder Gnocchis.

L’Oursinade

Seeigeln

Die Verköstigung von Seeigeln gehört zu unserer Region und wenn Sie sie gerne zum ersten Mal probieren wollen oder auch, wenn Sie darin bereits fortgeschritten sind, dann laden wir Sie ein, unsere Festivals zu besuchen, welche jedes Jahr diese Oursinades organisieren. In einem geselligem Ambiente, finden sie über mehrere Wochenenden in Sausset les Pins, Carry le Rouet und Fos sur Mer statt.

Genauso können Sie die Seeigel aber auch auf der Karte zahlreicher Restaurants finden. Sie werden wie Austern gegessen: im Dutzend oder als halbes Dutzend.

La Brouillade de Truffes

Trüffel

Dieses absolut göttliche Gericht vereint ein total einfaches Lebensmittel, ein Rührei mit unserem hoch geschätzten Pilz, dem Trüffel. Es braucht nicht mehr um unsere Geschmacksrezeptoren zu aktivieren und manchmal sind es die einfachen Dinge, die den besten Geschmack enthüllen.

Auf dieser Seite finden Sie alle Neuigkeiten über Trüffel.

Wir bei Boutemy lieben es bei unserem befreundeten Gastwirten in Port Grimaud zu frühstücken. Wir empfehlen Ihnen tiefstens le Café Telline, welches sich auf dem Marktplatz befindet (la Telline ist eine vorzügliche Muschel, welche unbedingt während Ihres Urlaubs am Mittelmeer probiert werden muss).

Das Restaurant ist das ganze Jahr über geöffnet. Der Koch verarbeitet gerne Trüffel, Wild und Gemüse.

Ebenso empfehlen wir Ihnen la Tartane, Rue de l’Octogone 8 für Ihre Jakobsmuschelpfannen.

Sporturlaub nahe Port Grimaud

Wenn die Lagunenstadt Port Grimaud sich zum Nichtstun und für Bootsfahrten anbietet, dann wird unsere hübsche Region Var gleichermaßen von Sportlern und Amateuren bewirtet, welche den Nervenkitzel suchen.

Lust zu fliegen?

Die Landschaft des Var ist sehr vielfältig, seien es küstennahe Weinberge, eingeschneite Berggipfel oder ein stürmischer Transrapid.

Wenn Sie die Region gerne von der Luft aus entdecken wollen, dann empfehlen wir Ihnen die Flugschule Parapente de Lachens, wo Anfänger das unvergleichliche Gefühl des Gleitens während eines Tauffluges mit dem Tandem entdecken können. Abflugbereit für 55€ pro Person.

Eine andere Möglichkeit ist eine zweistündige Tandem-Flugstunde zu absolvieren (80€ pro Person), oder an den Gleitschirm-Intensivkursen teilzunehmen (370€ pro Person), nach welchen Sie am Ende alleine fliegen können.

Und den Kleinen und Großen, die diese fantastischen Aussichten auch genießen wollen, aber mit weniger Adrenalin, denen schlagen wir vor die Gorges du Verdon per Heißluftballon zu entdecken. Les Gorges de Verdon sind die größten Schluchten Europas, welche seit Millionen von Jahren durch den Fluss Verdon tief in die Erde geformt wurden. Entdecken Sie diese wilde Schönheit während eines Fluges mit dem Heißluftballon am Gap-Tallard. Die Kosten für einen 90 bis 120 minütigen Flug liegen bei 375€.

Auf fester Erde

Das Var ist von dutzenden Wegen zum wandern und erkunden durchzogen. Im Osten legt sich das Massiv l’Estérel, nahe St-Raphaël, längs an die Mittelmeerküste und bietet mehr als 100 km Fahrradwege und 40 km Wanderwege. Die schroffen Gipfel, welche an die 600m erreichen kleiden sich mit purpurfarbenen steil abfallenden Felswänden und kleinen abgeschotteten Buchten an der Küste des Meeres.

Die Touristenbüros von d’Agay de St- Raphaël können Ihnen je nach Ihrem sportlichem Niveau Routen zu Fuß oder mit dem Fahrrad entlang der Hügel und markierter Küstenlinien vorschlagen. Jedes Büro bietet auch eine detaillierte Wanderkarte der Region (€8,50) an, veröffentlicht vom Office National des Forêts.

Die schönsten Pfade im Küstengebiet führen an die einsamen Strände der Halbinsel Saint-Tropez, darunter der Plage de Gigaro und der Plage de Pampelonne: einige sind tief genug zum tauchen und schnorcheln, wohingegen andere das ganze Jahr über Naturfreunde anziehen.

Die Schwierigkeitsgrade der Wanderwege sind sehr verschieden: man durchquert einige steinige Abschnitte, während andere flach und eben sind. Denken Sie auch daran, sich eine Karte von der Seite www.golfe-saint-tropez-information.com herunterzuladen.

Die trainiertesten Radfahrer können auf der wunderschönen Piste der Crêtes, mit seinen atemberaubenden Hügeln entlang radeln. Auf einer Route, die sich über 20 km zwischen dem Dorf Bormes-les-Mimosas und dem Gipfel des Col du Canadel erstreckt.

Unterwasser

200 km sonnendurchflutete Küsten erstrecken sich entlang der Mittelmeerküste im Var. Bei uns findet man seichte Buchten, günstige Ausflugsziele mit Kindern, ebenso wie versteckte, einzigartige Lagunen, welche nur nach einer aufregenden Wanderung erreicht werden.

Wenn Sie Ihren Familienurlaub mit den Kleinen hier verbringen, dann schlagen wir Ihnen vor an Bord des Petit Train des Plages zu kommen (verschiedene Ausflüge für 4 bis 8€, Kinder unter 3 Jahren reisen kostenlos). Dieser motorisierte Zug verkehrt auf einer stillgelegten Bahnstrecke zwischen Toulon und St- Raphaël, mit Halten an 10 Stränden, wo Ihre Kinder Sandburgen bauen können.

Für alle Amateure im Tauchen und dem Meeresboden, sind die Meerestiefen des Mittelmeers ein Farbenparadies: Sie können dort Seeigel und Meeresanemonen genauso wie Tintenfische bewundern.

Begleiten Sie die anderen Taucher in die Gärten des Mittelmeeres im Domaine du Rayol, wo geführte Schnorcheltouren an deren Privatstrand (18€ pro Person) angeboten werden.

Sie können genauso gut im Alleingang losziehen: der Plage de la Palud auf der Ile de Port Cros, dem kleinsten Nationalpark Frankreichs oder der Plage de l’Argentière de Bormes-les-Mimosas bieten beide Pfade auf denen man die Unterwasserwelt mit ihrem türkisblauem Wasser entdecken kann. Entlang dieser Pfade findet man Boien mit Informationen über das marine Leben.

Wollen Sie noch etwas weiter tauchen?

Plongée Porquerolles organisiert Entdeckungstouren zu Wracks und Riffen rund um die wunderschönen Iles d’Or (45€ pro Person). Weiter im Westen werden Tauchgänge entlang der nahegelegenen Felsbuchten angeboten (Kosten ebenfalls 45€ pro Person).

Kajak und Kanu

Mit den hübschen Stränden, dem feinen Sand im Süden und Flüssen und einem See im Norden, bietet das Var vielfältigste und magische Erlebnisse für jeden Urlauber.

Sie können sich zum Beispiel ein Kajak an der Base du Rocher ausleihen und im Fluss L’Argens paddeln (16€ Miete für einen halben Tag).

Entlang dem Mer de L’Estérel vermietet die Base Nautique d’Agay sowohl Kanus als auch Kajaks (ab 12€ pro Stunde).

Oder paddeln Sie um die kleine Ile de Bendour, gleich an der Küste von Bandol mit Provence Canoë (ab 16€ für einen halben Tag).


Im lebhaften Wasser

Lust auf Geschwindigkeit? Süchtig nach Adrenalin? Dann finden sie sich am Plage de l’Almarre ein, direkt im Süden von Hyères, wo die Weltmeister Erik Thieme und Pascal Boulanger das Centre de Funboard führen.

Schlussendlich können Sie noch auf dem Fluss Verdon Kanu fahren. Aboard Rafting bietet zahlreiche Anlegestellen und verschiedene Aktivitäten wie Schwimmen, Klettern oder Abseilen.

Ihr Familienurlaub rund um Saint-Tropez

Der Golf von Saint-Tropez profitiert das ganze Jahr über von einem sehr sonnigen Klima, was ihn das ganze Jahr über zu einem idealen Reiseziel macht, sogar außerhalb der Sommersaison. Aber auch wenn Sie in den großen Ferien, in den Ostern- oder Pfingstferien oder zu Allerheiligen kommen, dann haben wir hier 5 Aktivitäten und Orte, die es mit der Familie rund um Port Grimaud zu entdecken gilt.

1. Der Markt von Cogolin

Der markt von Cogolin

Jedes Dorf besitzt seinen eigenen Markt, aber der in Cogolin scheint ganz besonders Familien zu gefallen. Er findet jeden Mittwoch und Samstag das ganze Jahr über statt. Im Juli und August gibt es außerdem zwischen 17:00 und 23:00 Uhr einen nächtlichen Sommermarkt. Sie können hier natürlich Ihre Einkäufe erledigen, schöne Geschenke für die Familie daheim kaufen oder einfach zwischen den Ständen umher schlendern. Lassen Sie Ihre Kinder darin herumgehen und geben Sie den Älteren ein paar Euro für die Einkäufe.

2. Azur Park

Azur Park ist ein Erlebnispark nur 5 Autominuten von Grimaud entfernt. Er ist von April bis September jeden Tag geöffnet und bietet 35 Aktivitäten für jedes Alter (und jeweils inklusive Adrenalinkick). Sie können hier einen sehr angenehmen Nachmittag mit der Familie verbringen. Sie finden hier außerdem zwei Golfparcours in einer Szenerie mit prähistorischen Tieren und ein Restaurant.

3. Die Zitadelle von Saint-Tropez

Die Zitadelle von Saint-Tropez

Um sich nach Saint-Tropez zu begeben, bieten sich 3 Möglichkeiten an: das Auto, Ihr eigenes Boot, welches im Yachthafen Port Grimauds liegt oder die Boote, die an schönen Tagen regelmäßig zwischen Port Grimaud und Saint-Tropez pendeln. Die Zitadelle von Saint-Tropez lohnt wahrlich einen Umweg. Sie beherbergt heute ein maritimes Museum, in dem Sie die Ursprünge von Saint-Tropez erfahren können, als es noch nicht mehr als ein bescheidenes Fischerdorf war. Das Gebäude und die Geschichte, die es erzählt sind einen Besuch wert und gefallen den Kleinen genauso wie de Großen. Und für 3€ Eintritt wäre es echt dumm darauf zu verzichten.

4. Die Burg von Grimaud

Die Burg von Grimaud

Wenn Sie im Hafen verweilen, dann empfehlen wir Ihnen wärmstens die Burg unseres hübschen Dorfes Grimaud zu besuchen. Errichtet im 11. Jahrhundert und später wieder aufgebaut nach zahlreichen Übernahmen im Laufe der Geschichte können Sie die prächtige Burg über dem Golf von Grimaud besuchen, welcher später zum Golf von Saint-Tropez wurde. Die Lage bietet ein traumhaftes Photomotiv wenn die Sonne auf oder unter geht.

Den Sommer über werden auf der Burg oft Freiluft-Theaterstücke gezeigt.

Ein idealer Ausflug für die ganze Familie, dank des leichten Aufstiegs.

5. Die Strände von Port Grimaud

Die Strände von Port Grimaud

Wenn man vom Urlaub am Meer spricht, denkt man zwangsläufig an den Strand, oder vielmehr die Strände von Port Grimaud. Diese sind nicht nur wunderschön, sondern bleiben auch, da sie nur zu Fuß zugänglich sind von den großen Touristenmassen verschont, welche man zu Recht an der Côte d’Azur erwarten kann. Auch wenn das heißt, dass die Strandausrüstung über die Straßen von Port Grimaud geschleppt werden muss, wird sich das ganze Spiel lohnen. Sie werden von geschützten und relativ wenig besuchten Stränden am blauen, klaren Wasser belohnt. Welch ein Luxus!

Letztendlich können Sie, unabhängig davon ob Sie ein Boot besitzen oder nicht, zahlreiche Ausflüge aufs Meer machen, welche die ganze Familie entzücken.