Archives quotidiennes :

Die verschiedenen Unterkunftarten in Port Grimaud

Die Stadt Port Grimaud ist absolut einzigartig und sehr intelligent vom Architekten und Seemann François Spoerry geplant.
Daher sehen wir nun ein harmonisches Ensemble aus Fassaden in den verschiedensten Farben. Aus nur 9 verschiedenen Unterkunftarten hat der Architekt die Lagunenstadt entworfen.
Dabei hat er darauf geachtet eine Abwechslung zu erhalten, indem jede der Unterkünfte an einen Kanal reicht, was man in folgendem Beispiel erkennen kann:

Unterkunftarten-port-grimaud

Diese für Port Grimaud ganz spezifischen Unterkünfte besitzen Namen mit Bezug auf die Provence und das Meer. Hier die offiziellen, originalen Definitionen, welche von François Spoerry zugewiesen wurden und die heute noch immer im Verzeichnis des Cabinet d’Architecte Xavier Bohl in Port Grimaud enthalten sind, eine Garantie für die architektonische Einzigartigkeit Port Grimauds heutzutage.

- Le Studio :

Von 26² bis 38m². In seiner Art als « klassische » Wohnung ist es die einzige Unterkunftsart auf einem Stockwerk.

- La Balandrine :

Häuser von 60 bis 69m² mit 2 Zimmern. Im Erdgeschoss befinden sich sie die Küche, das Wohnzimmer und im ersten Stock zwei Zimmer, ein Badezimmer und getrennte Toiletten.
Hier sind Pläne 3 offizieller Varianten einer Balandrine.

Balandrine

La Balandrine

La Balandrine : Variante 1

La Balandrine : Variante 1

La Balandrine :  Variante 2

La Balandrine : Variante 2

- La Hunière

Häuser mit einer Fläche von 61 bis 65m². Im Erdgeschoss befindet sich ein großflächiges Wohnzimmer sowie eine Küche und ein WC. Oben : 2 Zimmer und ein Badezimmer.

La Hunière

La Hunière

- La Cassine

Häuser von 70 bis 75m² mit 3 Zimmern. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer, ein WC. Oben: 3 Zimmer, 2 Badezimmer mit Toiletten. Manchmal vervollständigt ein Solarium das Gebäude.

La Cassine

La Cassine

- La Maison de pêcheur / Das Fischerhaus

Häuser von 77 bis 97m² mit 4 Zimmern. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer (manchmal schließt sich ein WC an). Im ersten und zweiten Stock befinden sich auf jeder Etage: 2 Zimmer mit einem Badezimmer und Toiletten (getrennt oder im Badezimmer integriert).
Manchmal ist das Maison de pêcheur erweitert, was ihm erlaubt eine größere Terrasse als in der klassischen Version anzubieten und somit auch größere Räume.
Ein Solarium kann das Gesamtbild vervollständigen.

Das Fischerhaus in Port Grimaud

Das Fischerhaus

LDas Fischerhaus - Variante 1

Das Fischerhaus – Variante 1

Das Fischerhaus - Variante 2

Das Fischerhaus – Variante 2

- La Portale

Einer der selteneren Häuserarten in Port Grimaud. Es handelt sich um ein Haus von 90 bis 99m² mit 4 Zimmern. Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer und eine Gästetoilette.
Im ersten Stock befinden sich 3 Zimmer mit 3 Badezimmern und Toiletten.
Im zweiten Stock befindet sich 1 großes Zimmer mit 1 großem Badezimmer. Das Zimmer im zweiten Stock schließt an eine große Terrasse/Balkon.

La Portale

La Portale

La Portale : Variante

La Portale : Variante

- La Borderive

Auch eher selten in Port Grimaud. Es handelt sich um Häuser von 99 bis 103m² mit 4 Zimmern.
Im Erdgeschoss befinden sich die Küche, das Wohnzimmer und eine Gästetoilette sowie ein Zimmer.
Im ersten Stock befinden sich 3 weitere Zimmer mit 2 Badezimmern und Toiletten.

La Borderive

La Borderive

- L’Appartement / die Wohnung

Eine Wohnung in Port Grimaud

Eine Wohnung in Port Grimaud

Insgesamt gibt es in Port Grimaud 2400 Unterkünfte, fast alle verfügen über eine eigene Anlegestelle fast 2000 Bootplätze sind verfügbar.

Wir bedanken uns beim Cabinet Xavier Bohl für die zur Verfügung Stellung der dargestellten Grundrisse der ursprünglichen Entwürfe der verschiedenen Unterkunftarten in Port Grimaud.